3. Oktober – da geht die Post ab!

Wir möchten dazu auch unseren kleinen Beitrag leisten und haben heute nochmal eine kleine Aktion „der alten Schule“.

Zu vielen unserer Bücher gibt es eigene Postkarten mit der dazugehörigen Marke. Alles Unikate, da es diese so nicht im Handel in Massenware gibt. Also auch ein kleines Stück Geschichte.

Sende uns einfach Eure oder eine andere Adresse (zu der wir eine Karte senden sollen) unter dem Stichwort „3. Oktober“ – gern mit einem Wunschtext – und wir versenden die Karte – egal wohin! Welche Karte es sein wird – wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

E-Mail: info@Leseschau.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.