Weidmüller Klippon® Services – Effizientes digitales Engineering. – Configure to Order inkl. Fast Delivery Service für assemblierte Klemmenleisten sowie leere und bestückte Gehäuse

Assemblierte Produkte sparen Zeit: Bei der Bestellung, bei der Lagerhaltung und natürlich im Produktionsablauf der Fertigung. Dank dem Weidmüller Configurator (WMC), einer komfortablen Software und einem leistungsfähigen Lieferservice erhalten Kunden von Weidmüller in wenigen Minuten ein Angebot und nach 5 Tagen das individuelle Produkt ab Stückzahl 1.

Engineering-Prozesse müssen immer schneller, präziser und wirtschaftlicher erfolgen. Das erfordert entsprechende Tools, die den komplexen Planungsprozess optimal unterstützen, beispielsweise der intelligente und anwenderfreundliche Weidmüller Configurator (WMC). Die Software beschleunigt die Auswahl, Konfigura­tion und Anfrage von Tragschienen montierbaren Verbindungs-, und Automatisie­rungskomponenten sowie Gehäusen aus dem Weidmüller Portfolio.

Der Bestellvorgang mit dem Configure-to-Order-Service funktioniert über den Weidmüller Configurator. Mit dieser Software kann der Kunde sein Projekt selbstständig planen, dokumentieren, anfragen und bestellen. Die Software steht als kostenloser Download auf der Homepage von Weidmüller bereit. Durchgängig digitale Produktionsdaten und standardisierte Schnittstellen unterstützen den kompletten Planungsprozess vom Engineering im ECAD bis hin zur Dokumentation. Gibt es für das Projekt bereits Datensätze aus einem ECAD-System wie z.B. ePlan P8 oder Zuken E3, lassen sich diese komfortabel und fehlerfrei über eine integrierte Schnittstelle importieren.

Die entscheidenden Vorteile sind:  

  • Das automatische Platzieren von Markierern mit Beschriftungen für Klemm­leisten.
  • Die Definition und Auswahl von Gehäusen mit An- und Einbauteilen, Berück­sichtigung des IP-Schutzes.
  • Die Überprüfung des Aufbaus und bei Bedarf Vervollständigung durch die Autokorrektur.
  • Angebotsanfrage und die direkte Bestellung vorkonfigurierter Lösungen über den „Configure to Order“ Service.

Den Assemblierungsservice „Configure to Order“ bietet Weidmüller für die Klemmleisten Klippon® Connect, die bearbeiteten Leergehäuse Klippon® Protect sowie für beides zusammen an, also assemblierte Gehäuse mit bestückter Tragschiene und Anbaukomponenten wie Kabelverschraubungen oder Verschlussstopfen.

Kostenloser Download für den Weidmüller Configurator (WMC): www.weidmueller.de/configurator

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von

Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.

Stichwort:  Weidmüller Configurator (WMC)

Zusätzliche Informationen: www.weidmueller.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.