Von der Blüte bis zum Apfel: Ammerländer Versicherung unterstützt Naturschutzprojekt

Die Bäume auf der Streuobstwiese des Ortsbürgervereins Apen (Landkreis Ammerland) tragen schon die ersten Früchte. Damit das so bleibt, muss die Fläche gut gepflegt sein. Die Ammerländer Versicherung unterstützt die Pflege der Obstbaumwiese im Rahmen der Aktion „AV Region Leben“ daher mit 1.000 Euro. Von dem Geld möchte der Ortsbürgerverein unter anderem geeignetes Equipment anschaffen. Zum Dank für die Spende überreichte Frank Zahn, Vorsitzender des Ortsbürgervereins, nun vor Ort einen Teil der Apfelernte an Helmut Oeltjendiers, Aufsichtsratsvorsitzender der Ammerländer Versicherung.

Kinder lernen in der Natur
Vor zwei Jahren war die Streuobstwiese noch eine Idee: Damals lag die Fläche am Vorfluter der Norderbäke in Apen brach. Der Ortsbürgerverein pachtete sie kostenfrei von der Gemeinde und pflanzte rund 60 Obstbäume. Nun können zum zweiten Mal Äpfel geerntet werden. Davon profitieren Gruppen des Kindergartens „Unterm Regenbogen“: Sie nutzen die Obstwiese und die benachbarte Wildblumenwiese für Projekte. Die Kinder begleiten das Wachstum der Früchte von der Blüte bis zum Apfel – inklusive Ernte und Verarbeitung. Auf der benachbarten Wildblumenwiese lernen sie außerdem alles rund um die Biene. Mit langfristigen Kooperationen wie dieser möchte der Ortsbürgerverein Apen möchte unter anderem den Natur- und Landschaftsschutz voranbringen.

AV Region Leben
Im Rahmen der Aktion „AV Region Leben“ fördert die Ammerländer Versicherung seit 2012 ehrenamtliche Arbeit und sportliche Talente aus dem Landkreis Ammerland und der Stadt Oldenburg. Neben einem jährlichen Projektwettbewerb gehören auch Kooperationen mit der TSG Westerstede, dem Landesturnier Rastede und dem Kreisreiterverband Ammerland sowie Tennisspielerin Vivian Heisen dazu.

Über Ammerländer Versicherung VVaG

Die Ammerländer Versicherung ist ein bundesweit tätiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), gegründet 1923 im niedersächsischen Westerstede. Als solcher ist die Ammerländer Versicherung ihren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. In diesem Sinne bietet sie ihren Kunden in den Bereichen Hausrat und Glas, Fahrrad-Vollkasko, Autoinhalt, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude umfassenden, leistungsstarken Versicherungsschutz.

Die Ammerländer Versicherung im Internet unter: www.ammerlaender-versicherung.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ammerländer Versicherung VVaG
Bahnhofstraße 8
26655 Westerstede
Telefon: +49 (4488) 52959-50
Telefax: +49 (4488) 52959-59
http://www.ammerlaender-versicherung.de

Ansprechpartner:
Manuela Sies
Pressereferentin / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (4488) 52959-97
Fax: +49 (4488) 5295959
E-Mail: sies@ammerlaender-versicherung.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.