Türöffnerlösung ProFix vereint Ästhetik und Funktion

Elektrische Türöffner sind äußerst praktisch: In großen Objekten, im Gewerbe und auch in Wohnhäusern erleichtern die bequemen Fernbedienungen für die Tür den Alltag. Die Montage der kleinen Helfer gestaltet sich dagegen öfter kompliziert. Doch es gibt eine Lösung, die sich nicht nur einfach montieren lässt, sondern zugleich hoch funktional und optisch besonders ansprechend ist: ProFix-Türöffner der Marke effeff. Die von der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH entwickelten und patentierten Türöffner bieten eine elegante und clevere Alternative zu herkömmlichen Modellen: Die Fallenführung ist direkt am Gehäuse des Türöffners platziert und die Türöffnerfalle lässt sich auch nach dem Einbau verstellen.

Mit ProFix bleibt eine hochwertige Tür genauso ansprechend, dicht und wärmedämmend, wie sie vor dem Einbau des Türöffners ist. Denn ProFix-Türöffner erlauben eine exakte Montage und sorgen für herausragende Funktionalität. Gleichzeitig erhält ProFix die Ästhetik der Tür und bietet eine bessere Schall- und Wärmedämmung. Möglich macht das eine außergewöhnliche Konstruktion: ProFix-Türöffner sind Radiustüröffner, bei denen die Fallenführung für die Schlossfalle nicht wie üblich am Schließblech, sondern direkt am Gehäuse des Türöffners platziert ist. Zudem verfügt die Türöffnerfalle über die bewährte FaFix-Funktion von ASSA ABLOY. Das heißt, sie ist auch nach dem Einbau jederzeit verstellbar. Mit ProFix lässt sich die Fallenführung der Schlossfalle also erstmals mit einer verstellbaren Türöffnerfalle kombinieren.

Patentierte Lösung mit zahlreichen Vorteilen

Die patentierte Lösung bietet zahlreiche Vorteile: Die seitliche Ausfräsung an der Zarge für eine Schwenkfalle erübrigt sich. Zugleich bleibt die Dichtungsebene der Zarge vollkommen unbeschädigt, so dass sich die Energieeffizienz der Tür nicht verringert. Kalte Temperaturen, unangenehmer Luftzug und störende Außengeräusche werden mit der geschlossenen Dichtung wirkungsvoll unterbunden. Durch die nachträgliche Justierbarkeit lässt sich die Türöffnerfalle jederzeit exakt auf die Schlossfalle einstellen. Das gewährleistet dauerhaft ein einwandfreies Schließen und Öffnen der Tür. Darüber hinaus ist ProFix für nahezu alle Standardtüren in Holz und Metall sowie für Rauchschutz-, Brandschutz- und Fluchttüren geeignet. Dabei ist die notwendige Ausfräsung an der Zarge für sämtliche Türen identisch. Davon profitieren sowohl Planer als auch Verarbeiter, denn der flexible Einsatzbereich erleichtert die Auswahl eines passenden Türöffners. Doch vor allem lässt sich die Tür durch die Option, den Türöffner nachträglich problemlos austauschen zu können, sehr einfach umrüsten.

Schließbleche für verschiedene Einbausituationen

Je nach Einbausituation bietet ASSA ABLOY verschiedene, zu ProFix passende Schließbleche für Holz-, Aluminium-und Stahltüren an. Sie alle unterstützen ein sauberes Zargenbild und werten die Tür im Zusammenspiel mit dem dezenten ProFix-Türöffner optisch auf. Beispielsweise ist das Schenkelmaß an der Spiegelseite des Winkelschließblechs so klein, dass das Schließblech bei gefälzten Türen im geschlossenen Zustand verdeckt wird. Das gekröpfte Schließblech bietet speziell bei Aluminiumtüren als Alternative zum U-Schließblech eine besonders stabile geschlossene Ausführung. Die Montage geschieht ohne Endkappen, die Profilkante ist geschützt. Flachschließbleche für Holz- und Stahltüren lassen sich außerdem für DIN links und DIN rechts anschlagende Türen verwenden, um die Lagerhaltung zu reduzieren.

Mit ProFix macht ASSA ABLOY die Montage und Justierung der effeff-Türöffner in jedem Fall beherrschbar – nichts klappert, nichts klemmt und nichts stört den optischen Eindruck. So kann der Verarbeiter auch unter schwierigen Einbaubedingungen immer das Beste aus einer guten Tür herausholen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 123-0
Telefax: +49 (7431) 123-240
http://www.assaabloy.de

Ansprechpartner:
Bernadette Rodens
Kommunikation
Telefon: +49 (7431) 123-536
Fax: +49 (7431) 123-833
E-Mail: bernadette.rodens@assaabloy.de
Annette Rauhaus
RUESS PUBLIC B GMBH
Telefon: +49 (711) 1644669
Fax: +49 (711) 1644611
E-Mail: ETTE.RAUHAUS@RUESS-GROUP.COM
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.