TH Lübeck begrüßte erstmals neue Studierende

Am Montag, d. 10. September 2018 beginnt für rund 1.000 junge neue Studierende der Ernst des Studierendenlebens. Dann nämlich begrüßt die Präsidentin der Technischen Hochschule Lübeck, Dr. Muriel Helbig, gemeinsam mit dem ersten stellvertretenden Stadtpräsidenten Klaus Puschaddel, den vier Fachbereichsvorsitzenden (Dekanen) sowie den Studierendenvertretungen Anna Klostermann, Präsidentin des Studierendenparlaments (StuPa) und Carolin Steppan, erste Vorständin des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), die Erstsemester der Technischen Hochschule Lübeck in der Lübecker Petri Kirche.

Um 10.00 Uhr wird der Hausherr der Hochschulkirche, Dr. Bernd Schwarze, den neuen Studierenden einige Worte mit auf den Weg geben. Anschließend werden die Dekane ihre neuen Studierenden begrüßen und Wissenswertes aus ihren Fachbereiche berichten, insbesondere über die Termine und Veranstaltungen von den sich anschließenden Orientierungswochen für Erstsemester.

Für die rund 180 neuen Studierenden des Fachbereichs Angewandte Naturwissenschaften beginnt die erste Informationsveranstaltung bereits am Montagmittag um 12.00 Uhr im Gebäude 2, Raum 2-0.15 am Mönkhofer Weg 136-140.

Zur selben Zeit (12.00) informiert der Fachbereich Bauwesen seine rund 180 neuen Erstsemester im BauForum an der Stephensonstraße 1 auf dem Campusgelände.

Der Fachbereich Elektrotechnik/ Informatik hat seine rund 300 Erststudierenden in den Vorlesungssaal AM1 des Audimax‘ am Ende des Mönkhofer Wegs eingeladen.

Last but not least hat sich der Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft, als der Fachbereich mit den meisten Erstsemestern – rund 350 Neue für das Wintersemester 2018/2019 – für die ersten Informationen über den Fachbereich den großen Hörsaal der TH im Gebäude 2 mit der Raumbezeichnung 2-1.02 am Mönkhofer Weg ausgesucht. Hier beginnt die Veranstaltung um 13:00 Uhr.

Für die zulassungsfreien Studiengänge erwartet die TH noch weitere Einschreibungen am Montag nach der offiziellen Begrüßung. Die Zulassungsstelle der Technischen Hochschule Lübeck am Mönkhofer Weg 239 ist am Nachmittag geöffnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fachhochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
http://www.fh-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
Telefon: +49 (451) 300-5305
Fax: +49 (451) 300-5470
E-Mail: frank.mindt@fh-luebeck.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.