Tag der Sauna in Bad Schandau

Am 24. September feiert der Deutsche Saunabund deutschlandweit den Tag der Sauna – und sowohl das Hotel Elbresidenz an der Therme als auch die Toskana Therme Bad Schandau feiern mit. Unter dem Motto „Sauna mit Herz und Verstand“ steht der Tag steht in beiden Einrichtungen ganz im Zeichen der gepflegten Schwitzkultur.

Im Saunabereich des Hotel Elbresidenz an der Therme erleben die Gäste Saunaaufgüsse mit frischem Obst und einem kühlenden Glas Saft. Außerdem kann in der Dampfsauna mit hochwertigen Meersalzpeelings entspannt werden. Frisches Obst und köstliche Smoothies sorgen für den passenden Vitamin-Kick.

Auch die Toskana Therme Bad Schandau hat sich für den Tag der Sauna ein besonderes Programm einfallen lassen. Von 10:00 bis 22:00 Uhr finden stündlich wechselnde Aufgüsse statt. Die Bandbreite reicht dabei vom Sole-Peeling mit Zitronenaromaaufguss über die Kräuterduftreise bis zum Zitronen-Ingwer-Aufguss.

Das Saunabaden hat im europäischen Raum eine lange Tradition, die bis in das 5. Jahrhundert zurück reicht. Heute gibt es in Deutschland 30,6 Millionen Saunabadende und über 12.000 Saunaanlagen in öffentlichen Bädern, Hotels, Pensionen und Sporteinrichtungen. Der Tag der Sauna findet seit 2014 am 24. September statt. Im Mittelpunkt des Festtages stehen das Wohlbefinden, der gesunde Lebensstil, das gemeinschaftliche Erlebnis sowie die Saunakultur.

Das Sonderprogramm zum Tag der Sauna ist im regulären Eintrittspreis für die Toskana Therme inbegriffen. Gäste des Hotel Elbresidenz können die Hotelsauna im Rahmen ihres Aufenthalts nutzen. Zusätzliche Kosten für das Sonderprogramm fallen in beiden Einrichtungen nicht an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.