Snowflake ernennt Thomas Tuchscherer zum CFO

Snowflake Computing, Anbieter eines speziell für die Cloud entwickelten Data Warehouse, hat einen neuen Chief Financial Officer: Thomas Tuchscherer ist ab sofort für alle Aspekte der Finanzorganisation des Unternehmens verantwortlich und berichtet an Chief Executive Officer Bob Muglia. Der gebürtige Elsässer ist seit fast 20 Jahren in der Technologiebranche in Nordamerika und Europa aktiv. Er kommt von Talend, wo er acht Jahre lang tätig war, seit 2012 als CFO. Während seiner Zeit dort führte er den Anbieter für Cloud-Datenintegration durch einen erfolgreichen Börsengang und trug zu einer zwanzigfachen Umsatzsteigerung bei. Davor hatte er leitende Finanz- und Strategiepositionen bei SAP, Business Objects und Cartesis inne.

„Thomas Tuchscherer ist eine wichtige Ergänzung für unser Team“, freut sich Snowflake-CEO Bob Muglia. „Er bringt eine Kombination aus fundierter Finanzerfahrung, strategischem Denken und der Fähigkeit ein, Wachstum im privaten und öffentlichen Sektor zu managen. Er ist ein Veteran der Datenbranche, der zudem von einem unserer Technologiepartner, Talend, kommt. Ich freue mich sehr, dass wir ihn an Bord haben, um gemeinsam mit ihm Snowflake durch diese Phase schnellen Wachstums und globaler Expansion zu navigieren.“

Thomas Tuchscherer ergänzt: „Es ist eine spannende Zeit, jetzt bei Snowflake an Bord zu kommen. Mit seinem disruptiven Cloud-basierten Data-Warehouse-as-a-Service hat Snowflake enorme Marktchancen, Unternehmen beim Datenaustausch über Organisationsgrenzen hinweg zu unterstützen. Ich freue mich darauf, mit dem Snowflake-Team zum Wohle unserer Kunden zusammenzuarbeiten und unser Geschäft voranzutreiben.“

Über Snowflake Computing

Snowflake Computing ist Anbieter eines speziell für die Cloud entwickelten Data-Warehouse. Snowflake ermöglicht das datengesteuerte Unternehmen mittels sofort verfügbarer Elastizität, sicherer gemeinsamer Datennutzung und sekundengenauer Abrechnung. Seine Technologie kombiniert die Leistungsfähigkeit von Data-Warehousing mit der Flexibilität von Big-Data-Plattformen sowie der Elastizität der Cloud – und das zu einem Bruchteil der Kosten traditioneller Lösungen.

Weitere Informationen finden sich unter www.snowflake.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Snowflake Computing
100 South Ellsworth Avenue, Suite 100
USACA 94401 San Mateo
http://www.snowflake.net

Ansprechpartner:
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444800
E-Mail: info@phronesis.de
Marcus Wenning
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444800
E-Mail: info@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.