Ruppel Hydraulik und Maurer Servicetechnik erfolgreich zertifiziert

Die DNV GL hat Ruppel Hydraulik und Maurer Servicetechnik erfolgreich nach dem neuen Standard ISO 9001:2015 zertifiziert. Diese soll die Zusammenarbeit bei künftigen Abnahmen und Produktzertifizierungen mit der DNV GL vereinfachen.

Ruppel und Maurer sind Spezialisten im Hydraulikbereich

Als Experte für den Hydraulikbereich produziert und vertreibt Ruppel Hydraulik hochwertige Industriekomponenten wie etwa hydraulische Steuerblöcke, Hydraulikaggregate, Ventile oder Hydraulikzylinder. Montage, Schulungen, Vor-Ort-Service und Reparaturen sind dabei miteingeschlossen.

Maurer Servicetechnik deckt seit 1965 den kompletten Hydraulikbereich ab und steht seinen Kunden hierbei weltweit zur Seite. Als unabhängiger Hydraulik-Systemanbieter und Mitglied der Ruppel Group kann das Unternehmen dabei auch mit Hydraulikkomponenten von Ruppel überzeugen.

Umfassende Zertifizierung für Produkt- und Dienstleistungsbereiche

Durchgeführt wurde die Zertifizierung von der DNV GL, einer der größten und bekanntesten Klassifikationsgesellschaften in der maritimen Industrie. Diese soll die Zusammenarbeit bei künftigen Abnahmen und Produktzertifizierungen mit der DNV GL vereinfachen.

Der neue Standard ISO 9001:2015 umfasst ein zusätzliches Risikomanagement sowie einige weitere Verbesserungen im Qualitätsmanagement. Er ist für die Produkt- und Dienstleistungsbereiche Konstruktion, Entwicklung, Produktion und Vertrieb hochwertiger Industriekomponenten wie Steuerblöcke, Aggregate, Ventile, Pumpen, Blockheizkraftwerke (BHKW) und Zylinder- einschließlich Montage und Schulung – und weltweiter Vor-Ort-Service, Wartung, Inbetriebnahme und Reparaturen gültig.

Weitere Informationen unter www.ruppel-hydraulik.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gerhard W. Ruppel Hydraulik
Südstrasse 2
31848 Bad Münder (Ot.:Bakede)
Telefon: +49 (5042) 9322-10
Telefax: +49 (5042) 9322-93
http://www.ruppel-hydraulik.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.