Nur autorisierter Zugriff erlaubt!

Für maximale Absicherung von Fahrschein- und Ticketpapieren sorgt jetzt der komplett geschlossene Thermodrucker der GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH, GeBE-PIANO Box. Der Neuentwicklung aus dem Hause GeBE wurden die Anforderungen des ÖPNV zugrunde gelegt. Weil bereits ein kurzer Streifen von etwa 5 Zentimetern Fahrscheinpapier ohne Aufdruck einen Wert von mehr als 50 Euro haben kann, stand die absolute Nachverfolgbarkeit der Papierwege im Fokus. Ziel war es, die höchstmögliche Sicherheit gegen Ticketbetrug zu erreichen. Deshalb kann das Innere des GeBE-PIANO Box Druckers in der Praxis ausschließlich automatisiert durch autorisiertes Personal erreicht werden. Denn hier sitzt die ausgefeilte Sensorik und misst die Papierbewegung unabhängig vom Druckprozess aufs Genaueste. Der manuelle Zugriff auf die Papierrolle wird unterbunden, indem sich die Verschlussklappe nur per Befehl vom Steuerrechner aus öffnen lässt. Mittels eines Aktuators ist dieser Vorgang stets dokumentiert.

Der neue GeBE Drucker bietet zum Nachweis des Papierverbrauchs gleich zwei Kontrollmöglichkeiten, indem dem System auf Anfrage die SOLL- und die gemessene IST-Bewegung des Papiers mitgeteilt wird. Der Blackmark-Sensor steuert die vorgegebene Ticketlänge und mittels Barcode-Scanner wird ggf. ein unbrauchbar gemachter, letzter oder erster Ticketabschnitt als invalidiert gemeldet. Zur weiteren Kontrolle wird die Ausgabe eines jeden Fahrscheins über einen Exit-Sensor überwacht, der jegliche Entnahme an das System meldet. Der 1D Scanner liest alle üblichen, auf der Rückseite des Fahrscheinpapieres angebrachten Barcodes und meldet jeden Code inklusive der Motorschrittposition seit dem Einschalten direkt an das System. GeBE arbeitet eng mit führenden Thermopapier Herstellern zusammen und passt die Drucker aus ihrem Produktspektrum bereits ab kleinen Stückzahlen kundenspezifisch an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH
Beethovenstraße 15
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 894141-0
Telefax: +49 (89) 894141-33
http://www.gebe.net

Ansprechpartner:
Diana Zimmermann
PR / Marketing
Telefon: +49 (89) 894141-15
E-Mail: press@gebe.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.