Neue Branchenlösung von COSMO CONSULT erweitert Microsoft Dynamics NAV um Produktdatenmanagement

Während der Entwicklung und Konstruktion neuer Produkte entstehen unzählige Daten wie technische Zeichnungen, Teilelisten oder Prüfergebnisse. Viele dieser Informationen werden im weiteren Verlauf des Produktlebenszyklus noch benötigt, wenn es um Service, Wartung oder die kontinuierliche Weiterentwicklung geht. Mit cc|produktdatenmangement bringt die COSMO CONSULT-Gruppe ein zertifiziertes Add-on auf den Markt, mit dem sich das ERP-System Microsoft Dynamics NAV um die hierfür notwendigen Funktionen erweitern lässt.

Technische Dokumente immer parat

Mit dem Zusatzmodul können Betriebe technische Dokumente aus Bereichen wie Mechanik, Elektrotechnik und Elektronik unternehmensweit nach einheitlichen Regeln verwalten. Relevante Zeichnungen und Dokumente für Fertigung, Einkauf oder Service werden dabei je nach Situation Prozess begleitend automatisch bereitgestellt. Auch die Zeichnungsrevision bei Produktänderungen übernimmt die Software selbstständig. Zu den wichtigsten Funktionen von cc|produktdatenmanagement gehören:

  • die integrierte Zeichnungsverwaltung,
  • das Revisionsmanagement
  • das durchgehende Änderungsmanagement sowie die
  • Anbindung an mehr als 20 gängige CAD-/ PLM-/ PDM-Systeme.

Zeichnungen effizient verwalten

Zeichnungsverwaltung (zum Vergrößern bitte klicken)

Über die Zeichnungsverwaltung können beliebig viele Zeichnungen und Zeichnungsrevisionen verwaltet werden. Diese lassen sich flexibel Artikeln oder Stücklisten zuweisen und sorgen so für mehr Transparenz mit Blick auf die spätere Datenverwendung. Über das Statusmanagement sind Techniker in der Lage, Zeichnungen und Dokumente gezielt in den Prozess ein- oder auszusteuern.

Sicheres Revisionsmanagement

Das Revisionsmanagement gewährleistet die Konsistenz der Daten bei Änderungen. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Verwendungsprüfung, die den Einsatzbereich der einzelnen Zeichnungen ermittelt. Auf Basis dieser Informationen wird dann entschieden, ob die gesamte Produktstruktur, die Baugruppe oder lediglich das Einzelteil zu revisionieren ist.

Transparentes Änderungsmanagement

Übersicht Änderungsmanagement (zum Vergrößern bitte klicken)

Über das Änderungsmanagement lassen sich abteilungsübergreifende Prozesse gezielt steuern. Die Änderungsanträge werden direkt der Konstruktion übermittelt. Dabei stehen detaillierte Informationen über die Art der Änderung und die davon betroffenen Komponenten zur Verfügung. Auf dieser Basis kann der Konstrukteur dann den Vorgang prüfen und über Produktänderungen entscheiden. Jede Produktänderung wird per Änderungsauftrag in die Unternehmensorganisation eingesteuert. Zusätzlich legt ein flexibler Aufgabenplan die Jobs der beteiligten Abteilungen fest. Konstrukteure können somit den aktuellen Status der Änderungen jederzeit erkennen.

Versteht sich mit CAD-, PDM- und PLM-Systemen

Über den optionalen cc|product data management-connector lassen sich gängige CAD-, PDM- und PLM-Systeme an cc|produktdatenmanagement anbinden. Die individuelle Ausrichtung der Branchenlösung auf die jeweiligen betrieblichen Anforderungen stellt sicher, dass die Daten im ERP-System stets aktuell sind. So werden neben Zeichnungen, Artikeln und Stücklisten auch Prozesse zwischen CAD- und ERP-Systemen harmonisiert.

Wenn Sie weitere Informationen zu unserer neuen Lösung möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Über die COSMO CONSULT Gruppe

Mit über 950 Mitarbeitern an 40 internationalen Standorten – davon zwölf in Deutschland – ist die COSMO CONSULT-Gruppe einer der führenden Anbieter von Microsoft-basierten Branchen- und End-to-End-Businesslösungen für Auftrags- und Prozessfertigung, Handel und Dienstleistung. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern begleitet COSMO CONSULT Unternehmen bei der Digitalisierung und bietet zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösungskonzepte. Das Produktspektrum umfasst neben ERP- und Branchenlösungen eine große Palette an Speziallösungen, Business-Intelligence- und CRM-Systemen sowie Office- und Portallösungen für alle Unternehmensbereiche. Neben Implementierung und Systemmanagement bietet COSMO CONSULT umfangreiche Beratungsleistungen, die dafür sorgen, dass die Software im Unternehmen nicht nur implementiert, sondern auch gelebt wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COSMO CONSULT Gruppe
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 343815-0
Telefax: +49 (30) 343815-111
http://www.cosmoconsult.com

Ansprechpartner:
Katja Damm
Head of Marketing
Telefon: +49 (30) 343815-192
Fax: +49 (30) 343815-111
E-Mail: katja.damm@cosmoconsult.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.