MRM Distribution verstärkt Vertriebsteam für Partner

Seit September bringt Felix Reichlmair seine Saleskompetenz als Senior Key Account Manager in das Partner-Vertriebsteam der MRM Distribution für gebrauchte Software ein. Er wird MRM auch bei der Standpremiere als Sponsor der Microsoft Partnerkonferenz 2018 mitrepräsentieren.

Auf der CEBIT 2018 durchbrach MRM mit seinem exklusiven Partnernetzwerk die Marke von 800 registrierten IT-Resellern. Folgerichtig baut der erste deutsche Distributor für gebrauchte Software nun auch sein Vertriebsteam weiter aus. Ziel ist es, der Nachfrage und den eigenen Ansprüchen an eine zertifizierte und qualifizierte Direktbetreuung jedes einzelnen Partners im Channel auch zukünftig gerecht zu werden. „Mit Felix Reichlmair konnten wir einen weiteren sehr erfahrenen und professionellen Ansprechpartner gewinnen“, so Christian Bedel, Vertriebsleiter der MRM Distribution. Im Team mit der bereits im April zu MRM gestoßenen Kollegin Martina Kienle – ehemals Arrow ECS AG – steht Felix Reichlmair den MRM-Partnern in allen Belangen und Fragen zum rechts- und herstellerkonformen Handel mit gebrauchten Microsoft- und Adobe-Volumenlizenzen zur Seite.

Felix Reichlmair kommt direkt von der Ingram Micro Distribution GmbH, wo er in den vergangenen zwei Jahren als Focus Sales Manager für den Channel im Bereich HP Enterprise erfolgreich war. Davor arbeitete er bereits drei Jahre in der selben IT-Distribution, in die er 2014 als Focus Sales Manager für Toshiba B2B eingestiegen war.

„Ich freue mich sehr, mein spezifisches Fachwissen aus dem Partnervertrieb in eine junge, hochagile Firma einzubringen, die ja quasi den Gebrauchtsoftwaremarkt Hand in Hand mit den Herstellern legitimiert und als seriöses Businessmodell etabliert hat. Das Interesse meiner langjährigen Geschäftspartner an meiner neuen Tätigkeit zeigt untrüglich, wie interessant das Geschäftsmodel für den Channel ist“, so Felix Reichlmair.

Zu den zentralen Aufgaben unseres stetig wachsenden Vertriebsteams zählt selbstverständlich, weitere IT-Reseller einerseits für den rechtssicheren, komfortablen und lukrativen Handel mit gebrauchter Software zu gewinnen. Andererseits ist es für unsere Partner auch interessant, uns als Softwareankäufer an ihre Kunden zu vermitteln, denn damit rebudgetieren wir potenzielles Neugeschäft. „Die wichtigsten Microsoft-Partner werden Felix Reichlmair bereits persönlich am MRM-Stand auf der bevorstehenden deutschen Microsoft Partnerkonferenz DPK18 von 23.–25. Oktober in Leipzig kennenlernen können“, ergänzt Christian Bedel.

Über die MRM Distribution GmbH & Co. KG

MRM ist der erste deutsche Distributor für den Handel mit gebrauchter Software. MRM beliefert registrierte Wiederverkäufer mit einer breiten Angebotspalette von Volumenlizenzen bis Box-Produkten – selbstverständlich rechts-, markt- und herstellerkonform. Das exklusive Produkt von MRM und seinen Partnern ist Originalsoftware, die bereits offiziell auf Rechnern der Ersterwerber lief, vollständig deinstalliert wurde und nun unter strenger Berücksichtigung aller Rechtsvorgaben für den Weiterverkauf zur Verfügung steht. Wichtig: MRM tritt als Anbieter am Markt ausschließlich mittelbar über Partner auf und vertreibt seine Produkte als Distributor nicht selbst an Endkunden. MRM setzt auf eine partnerschaftliche Markterschließung und damit ganz auf engagierte und kompetente Reseller.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MRM Distribution GmbH & Co. KG
Westendstraße 28
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 9451950-0
Telefax: +49 (69) 9451950-99
http://www.mrm-distribution.de

Ansprechpartner:
Ronny Drexel
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (69) 9451950-01
Fax: +49 (69) 9451950-99
E-Mail: ronny.drexel@mrm-distribution.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.