Kulturgenuss für die kühlere Jahreszeit

Ab sofort ist das neue kalendariUM für den Veranstaltungszeitraum Oktober 2018 bis März 2019 in der Uckermark erhältlich. Das von der Regionalmarke UCKERMARK herausgegebene kalendariUM ist mittlerweile in der 16. Ausgabe erschienen und präsentiert die Vielfalt kultureller Angebote in der Region. Ob Konzerte unterschiedlichster Genre, gemütliche Weihnachtsmärkte oder Lesungen – die Uckermark ist reich an Kultur für Jung und Alt.

Die Herbst-Winter-Ausgabe des kalendariUMs erscheint mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren und ist in allen Tourist-Informationen, Ämtern und Kultureinrichtungen der Uckermark, sowie in vielen Partnerhotels der Regionalmarke UCKERMARK erhältlich. Die Online-Ausgabe findet man auf www.regionalmarke-uckermark.de. Weiterhin ist das kalendariUM auch auf vielen Internetseiten der uckermärkischen Akteure verlinkt.

Den Einstieg ins Heft gibt in dieser Ausgabe Dorothea Janowski, Leiterin der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“. Sie ist der Musik und dem kulturellen Leben verschrieben und lädt unter anderem ein, die Dorfkirchen der Region zu besuchen, die immer wieder Orte für Konzerte und Veranstaltungen sind. Ein Höhepunkt im Kalender der Musikschule ist aber sicherlich auch das Adventskonzert „Weihnachtsoratorium Teil 2“  in der St. Marien-Kirche in Angermünde am 2. Dezember um 15:00 Uhr.

Wie gewohnt findet man auf den ersten 100 Seiten eine Jahresübersicht, die chronologisch alle gemeldeten Veranstaltungen auflistet. Dabei stellen nicht nur die bekannten Kultureinrichtungen, wie die Uckermärkischen Bühnen Schwedt oder das Multikulturelle Centrum Templin ihre Programmhöhepunkt vor, sondern auch kleine Veranstalter die vor allem überregional noch entdeckt werden möchten.

Darüber geben Veranstaltungsporträts sowie Porträts von Veranstaltern den Lesern detaillierte Informationen über ihre Angebote. So lernt man das Dominikanerkloster Prenzlau, die Kirchenmusiker der Uckermark und die Uckermärkische Kulturagentur mit dem Preußischen Kammerorchester kennen.

Und noch ein kleiner Tipp: Ab sofort kann man sich im App Store oder bei Google play die kalendariUM-App kostenlos auf sein Smartphone oder Tablet herunterladen und verpasst keine Veranstaltungen mehr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management
Berliner Straße 52e
16303 Schwedt/Oder
Telefon: +49 (3332) 5389-0
Telefax: +49 (3332) 5389-13
http://www.ic-uckermark.de

Ansprechpartner:
Christin Neujahr
Projekt-Managerin
Telefon: +49 (3332) 5389-11
E-Mail: neujahr@ic-uckermark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.