Konsumgüter werden smart

Die All4Labels – Global Packaging Group, international führender Anbieter im Bereich Digitaler Etikettendruck, präsentiert erstmals auf der FachPack 2018 ihre „Label Intelligence Solutions“.

Kern des neuen Services für Marken und Hersteller ist eine Cloud-Lösung, mit deren Hilfe Produktlabel durch unterschiedlichste Sicherheits- und Kommunikationsmerkmale in großer Stückzahl serialisiert und weltweit  authentifiziert werden können. Entwickelt wurde dieser Service mit dem Berliner IoT-Spezialisten GoodsTag. Markenhersteller können nun jedes einzelne Produkt in effektiver Weise mit smart konfigurierten Labels sicher serialisieren und mit eigenen digitalen Services zielgruppenspezifisch anreichern. Auf diese Weise werden in den nächsten Jahren mehrere Milliarden Artikel „smart“. Insbesondere im Hinblick auf Themen wie globalen Markenschutz, Graumarkt-Analyse, Product Provenance sowie Customer Experience wird Massen-Serialisierung und eindeutige, sichere Identifikation von Artikeln entlang ihres gesamten Lebenszyklus immer wichtiger.

Bereits bei der Produktion wird jeder Artikel mit einem 2-D Code (z.B. QR oder Datamatrix) oder einem elektronischen Tag (NFC oder RFID-UHF) versehen und damit serialisiert. Gleichzeitig wird dabei  eine dynamische digital-ID in Form einer eindeutigen URL zugeordnet. So kann jeder Artikel weltweit mittels Smartphone über die „Label Intelligence Plattform” während seines gesamten Lebenszyklusses eindeutig als Original-Produkt authentifiziert werden. Die   IDs werden durch weitere Sicherheitsfeatures wie z.B. Nanograme™ abgesichert, die eine Kopie der Codes unmöglich machen. Die Aktivierung bzw. Produktzuordnung jeder einzelnen ID erfolgt dezentral über die Plattform, entweder an einem beliebigen Produktionsstandort von All4Labels oder vom Kunden.

Darüber hinaus können Markenhersteller die eindeutige Identifizierung ihrer Artikel dazu nutzen, dem Kunden „Smart Services“ anzubieten und so beispielsweise die Customer Experience deutlich umfangreicher zu gestalten und eigenständig zu steuern. In Zeiten von digitalen Plattformen und Omnichannel-Verkauf ist es für Marken wichtig, zu ihren Kunden wieder eine direkte, persönliche Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Wird beim Scannen des QR-Codes bzw. beim Tappen des NFC-Tags die eindeutige URL des Artikels aufgerufen, werden über eine mobile Landing Page oder eine eigene APP die „Smart Services“ verfügbar, die der Hersteller dort für seine spezifischen Kundengruppen oder Geschäftspartner hinterlegt hat. Die Anzeige der Inhalte erfolgt auf Basis der eindeutigen Produktkennung in Verbindung mit dem konkreten Kontext eines Nutzers – z.B. Pre- oder Aftersales. 

Auch lassen sich auf diese Weise Prozesse steuern wie die eindeutige Verfolgung (Track & Trace), die Analyse von Graumärkten, das schnelle Nachbestellen (instant Reorder), die Incentivierung von Partnern und Kunden (Loyalty Programs) oder das Versichern von Produkten.  Über die moderne API Architektur der Label Intelligence Plattform ist es einfach, die “Smart Services” anwendungsspezifisch mit Drittsystemen (z.B. POS, CRM, eCommerce, ERP etc.) zu verknüpfen.

Alle Datenpunkte werden im Analytics Bereich der Plattform zusammengefasst, in maßgeschneiderten Reports aufbereitet oder an bestehende Systeme weitergeleitet. Erstmals lassen sich somit eindeutige Interaktionen zwischen Nutzergruppen und ihren Produkten erfassen und interpretieren. Durch diese völlig neuen Möglichkeiten können Marken eine innovative CRM-Strategie umsetzen, die Kunden besser und nachhaltiger bindet und jenen einen produktzentrierten sinnvollen Service bietet.

Über die All4Labels Group GmbH

All4Labels – Global Packaging Group ist innovativer Hersteller von Haftetiketten, Sleeves, flexiblen Verpackungslösungen sowie Sicherheits- und Identifikationstechnologien, mit weltweit 29 Standorten. Mit einem umfassenden Produktportfolio in der Sicherheitstechnik, das von Sicherheits-Nanogramen™, RFID-Etiketten und Produktsicherheitsmechanismen bis zur Kombination von Etikettierungs- und RFID-Technologie reicht, ist All4Labels ein führender Anbieter von integrierten, intelligenten Produktidentifizierungs- und Produktverfolgungslösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Industrie- und Konsumgüterbereich. www.all4labels.com/LIS

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

All4Labels Group GmbH
Möllner Landstraße 15
22969 Witzhave
Telefon: +49 (4104) 693-0
Telefax: +49 (4104) 693-110
http://www.all4labels.com

Ansprechpartner:
Dena Etehad
Head of Corporate Marketing
Telefon: +49 (4104) 693-105
E-Mail: dena.etehad@all4labels.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.