König Kunde Award 2018

König Kunde Award 2018
Fendt-Caravan gewinnt in der Kategorie „Marke der Zukunft“

In der erstmalig anlässlich des König Kunde Awards 2018 eingeführten Kategorie „Caravan-Marke der Zukunft“ wird der schwäbische Hersteller Fendt-Caravan von den Teilnehmern als „Marke der Zukunft“ gesehen und gewinnt in dieser Kategorie den 1.Preis. Zudem belegte Fendt-Caravan beim König Kunden Award 2018 den 2.Platz.
Zum zehnten Mal führte die Fachzeitschrift „Camping, Cars & Caravans“ die umfassende Kundenzufriedenheits-Studie „König Kunde“ für den deutschen Freizeitfahrzeugmarkt durch. Von den Lesern wurde deren Meinung hinsichtlich ihrer Zufriedenheit in acht verschiedenen Kategorien rund um das eigene Fahrzeug und das Thema „Caravaning/Camping“ abgefragt. Die Ergebnisse der Gesamtbewertung 2018 und der Einzelkategorien der unabhängigen Studie wurden nun veröffentlicht.

Fendt-Caravan belegte in den Kategorien „Kundenbindung“ und „Service“ den 1. Platz.

Zum wiederholten Male konnte Fendt-Caravan auch die Sonderkategorie „besonders intensiver Fankontakt in den sozialen Netzwerken“ gewinnen.

„Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das uns entgegengebrachte Vertrauen und versprechen in Zukunft, die in uns gesetzten Erwartungen auch zu erfüllen.“, so Marketingleiter Thomas Kamm. Besonders stolz machte Hans Frindte (kaufm. Geschäftsführer) die Auszeichnung „Caravan-Marke der Zukunft“. „Diese Auszeichnung bestätigt uns in den Entscheidungen, die wir getroffen haben und die Optimierungen, die wir vorgenommen haben, um in der Zukunft weiterhin erfolgreich zu sein“.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.