Intelligent in die Cloud

In Zeiten von Smart Factory und Smart Automation gibt es zahlreiche Ansätze, Maschinen- und Prozessdaten in die Cloud zu übermitteln. Die Mechanismen basieren dabei oft auf mehreren Komponenten, wie Sensor-Computer-Interface, Protokollwandler, Edge-PC und IoT-Gateway.

Alle diese Funktionen bieten die intelligenten IoT-Controller der WISE-75xx Serie in einer Komponente vereint. Die Serie stellt verschiedene Kombinationen an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen zur Verfügung. Die erfassten Sensordaten und auch daraus abgeleitete, vorverarbeitete Messgrößen werden per MQTTProtokoll direkt in die Private/Public Cloud gesendet. Weitere Prozessdaten können über die Ethernet-Schnittstelle per Modbus TCP Protokoll an das WISE-75xx übertragen und intern in das MQTT-Protokoll gewandelt werden.

Die integrierte If-Then-Else Steuerlogik ermöglicht die Definition und Ausführung einfacher Verarbeitungsroutinen lokal im IoT-Controller. Die notwendigen Einstellungen können ohne zusätzliche Software über einen Browser vorgenommen werden.

Die IoT-Controller verfügen über Dual LAN inkl. Daisy-Chain-Funktion zur Reihenschaltung mehrerer Module. Ein LAN-Port ist außerdem als PoE Eingang nutzbar, womit das WISE-Modul bereits beim Einstecken des Ethernet-Kabels automatisch mit Spannung versorgt werden kann und sofort betriebsbereit ist. Das robuste Metallgehäuse im industriellen Design und der weite Betriebstemperaturbereich von -25°C bis 75°C unterstützen den Einsatz in rauen Umgebungen.

Die einfache Anwendung der WISE-75xx Controller ermöglicht einen leichten Einstieg in die erste, eigene IoT Applikation.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectra GmbH & Co. KG
Mahdenstraße 3
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 1432-10
Telefax: +49 (7121) 14321-90
https://www.spectra.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Nedialkov
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (7121) 1432-132
E-Mail: jn@spectra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.