Iconic Design Award für Türschließer von ASSA ABLOY

Das elegante Produktdesign hat den Rat für Formgebung, die Design- und Markeninstanz Deutschlands, überzeugt: ASSA ABLOY gewinnt mit einem neuen, unverwechselbaren Look für sein Türschließer-Sortiment den 2018 Iconic Awards: Innovative Architecture.

Der angesehene Designpreis wird Produkten und Gebäuden verliehen, die in der Architektur besondere Innovationen anstoßen. Mit der Auszaeichnung würdigt der Rat für Formgebung den großen Wert, den ASSA ABLOY dem Design seiner Produkte beimisst. Als weltweit führender Hersteller für Schließlösungen weiß der neue Award-Gewinner, welche Bedeutung die Optik bei der Kaufentscheidung hat. Die Weiterentwicklung des Produktdesigns zollt dieser Entwicklung Tribut. Architekten und Planer schätzen den klaren, individuellen Stil des Türschließer-Sortiments: Unaufdringliche Linien, Abschrägungen und leicht kontrastierende Farben – jeweils mit der charakteristischen Fräsung von ASSA ABLOY – prägen das neue Erscheinungsbild. Das zeitlos elegante Design ermöglicht Architekten und Planern noch mehr Gestaltungsfreiheit.

Neues Design, gleichbleibend hohe Funktionalität

Die preisgekrönten Türschließer bieten innovative Lösungen für zahlreiche Anwendungen. Die integrierte Cam-Motion®-Technologie ermöglicht das einfache Öffnen und Schließen der Tür und erfüllt die Anforderungen an barrierefreies Bauen. Mit Close-Motion® schließen Türen nicht nur sicher, sondern auch besonders leise. Alle Produkte sind CE-konform, entsprechen bei Bedarf den Brandschutzbestimmungen und werden nach strengen Qualitätsvorgaben in den Werken von ASSA ABLOY in Europa und Asien entworfen, entwickelt und hergestellt. Um die Planung zu vereinfachen, sind die Türschließer als eigenständige BIM-Objekte oder im Rahmen schlüsselfertiger, individuell konfigurierbarer BIM-Türlösungen erhältlich. Ebenfalls sind Umweltproduktdeklarationen verfügbar.

Stephan Krämer, Produktmanager für Türschließer bei der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, betont: „Diese Auszeichnung ist eine Würdigung unserer Industriedesign-Vision. Wir wollen Türschließer entwickeln, die nicht nur besonders funktional sind, sondern auch als ansprechend empfunden werden. Unsere Produkte sollen sich in die moderne Architektur heutiger Gebäude einfügen und das gestalterische Konzept unterstützen. Gleichzeitig bewahren wir die außerordentlichen technischen Produktmerkmale.“ In Kombination mit weiteren Produkten von ASSA ABLOY ermöglichen die Türschließer im neuen Look nicht nur unzählige Anwendungen, sondern vervollständigen Schließlösungen rund um die Tür durch ihr ansprechendes Design.

ICONIC AWARDS: Innovative Architecture, vom Rat für Formgebung ins Leben gerufen, ist der erste unabhängige internationale Architektur- und Designwettbewerb, der der Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Fachbereichen Rechnung trägt. Ausgezeichnet werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation in allen Architekturbereichen, dem Bau- und Immobiliengewerbe und den Fertigungsindustrien. Der Schwerpunkt liegt auf ganzheitlicher Produktion und Interaktion zwischen den Industrien im Zusammenhang mit Architektur.

 

Über die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO, ASSA und Yale qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 47.500 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von 7,9 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 123-0
Telefax: +49 (7431) 123-240
http://www.assaabloy.de

Ansprechpartner:
Bernadette Rodens
Kommunikation
Telefon: +49 (7431) 123-536
Fax: +49 (7431) 123-833
E-Mail: bernadette.rodens@assaabloy.de
Annette Rauhaus
RUESS PUBLIC B GMBH
Telefon: +49 (711) 1644669
Fax: +49 (711) 1644611
E-Mail: ETTE.RAUHAUS@RUESS-GROUP.COM
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.