health tv mit Health Media Award ausgezeichnet

Die health tv-Sendereihe ´Kosmos Klinik´ ist mit einem Preis für ausgezeichnete Gesundheitskommunikation, dem Health:Angel,in der Kategorie Fernsehen geehrt worden. Der Preis wird seit zehn Jahren jährlich verliehen und gilt hierzulande als Oscar im Healthcare- und Gesundheitswesen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Jury die Arbeit unserer Autorin Martina Kast in dieser Art und Weise wertschätzt und als junger Fernsehsender ist es für uns natürlich eine außerordentlich positive Nachricht“, erklärt health tv-Geschäftsführer Axel Link.

In der zehnteiligen Reportage-Reihe ´Kosmos Klinik´ wirft Martina Kast einen Blick hinter die Kulissen des Universitätsklinikum Bonn. Der Klinikalltag hat zahlreiche Facetten. Nicht nur Ärzte und Pflegeteams bilden den Kern der Mannschaft, auch viele andere Berufsgruppen sorgen dafür, dass der Alltag im Krankenhaus reibungslos verläuft. Martina Kast hat die Filme nicht nur redaktionell betreut, sie hat sie auch selbst gefilmt.

„Die Dreharbeiten waren sehr aufregend, jeder Tag war neu und ich wusste im Vorhinein nie genau, was auf mich zukommt – eine spannende Art, Filme zu produzieren. Auf diese Weise bin ich den Protagonisten sehr nah gekommen.“

Ein Highlight der Veranstaltung war die Laudatio von Professor Wolfgang Holzgreve der Uniklinik Bonn über die Sendereihe, die als Videobotschaft gezeigt wurde. Professor Wolfgang Holzgreve lobte in seiner Rede vor allem die authentische Umsetzung der zehn Filme.

Die Verleihung des 10. Health Media Award fand am 14. September 2018 im Wallfraf-Richartz-Museum & Foundation Corboud in Köln statt. Durch den Abend auf der Bühne führte health tv-Moderatorin Susanne von Hopffgarten.

Über health tv

health tv ist der neue bundesweite private Fernseh-Spartensender für gesundes Leben. In Zeiten von Informationsüberflutung und hoher Komplexität informiert der Sender allgemeinverständlich und kompetent über Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden und Medizin. health tv nimmt sich die Zeit, Dinge ausführlich zu erklären und aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten – aus Sicht von Forschung und Technik, aus dem medizinischen Alltag in Klinik und Praxis sowie aus Sicht von Betroffenen.

Das Programm von health tv ist als SD-Sender im Free-TV Angebot von Vodafone zu empfangen und ist auch über Unitymedia sowie über die Kabelangebote der Deutschen Netzmarketing GmbH (Willytel, Netcologne, etc.) im digitalen SD-Format erreichbar. Ebenso ist health tv über Satellit (Astra 19.2, Transponder 113, Frequenz 12.633 H, SR 22000, FEC 5/6) und über IPTV-Netze wie freenet TV connect, zattoo oder waiputv empfangbar. Falls das Programm in diesen Netzen nicht zu finden ist, empfiehlt sich ein Sendersuchlauf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

health tv
Zippelhaus 5
20457 Hamburg
Telefon: +49 (221) 8888340
Telefax: +49 (221) 88883429
http://www.healthtv.de

Ansprechpartner:
Anja Gerloff-Goy
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 307085-60
E-Mail: a.gerloffgoy@healthtv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.