Garantiert kein Standard: Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern

Unterkünfte der anderen Art wie Baumhaushotels, Gefängnis-Zellen oder Iglus sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch auch wer übliche Ziele bereisen und in einem komfortablen Bett in vier Wänden übernachten möchte, muss nicht auf ein spezielles Flair verzichten. Ob schwerelos, herzhaft oder altertümlich: Das Buchungs- und Bewertungsportal HolidayCheck stellt sieben Hotels vor, hinter deren gewöhnlichen Türen sich ganz besondere Zimmer verbergen.  

Wie im Supermarkt

In Neuwied nahe Koblenz befindet sich Europas erstes Supermarkt-Themenhotel. Die 113 Zimmer im Food Hotel**** sind in die Kategorien „Spritzig“, „Süß“, „Herzhaft“, „Non-Food“, „Einweg“, „Vorteilspack“, „Extrapack“ und „Mehrweg“ eingeteilt und je einem Lebensmittel dieser Kategorien gewidmet. Wer schon immer von einem Prinzenrolle- oder Kölsch-Zimmer geträumt hat, ist hier richtig. 

Weiterempfehlungsrate: 93%

Afrika innerdeutsch

Gäste des Ambient Hotels am Europakanal*** in Fürth können sich auf Weltreise begeben, ganz ohne Deutschland zu verlassen. Ob Sylter Sandstrand, toskanisches Flair oder Safari-Stimmung dank Giraffen- und Leopardenmustern: die 15 Themenzimmer haben für alle Urlaubsvorlieben etwas im Angebot – und das ganz ohne Langstreckenflug und in ruhiger Lage. 

Weiterempfehlungsrate: 100% 

Zurück ins Mittelalter

Das Hotel Arthus**** in Aulendorf in Baden-Württemberg entführt die Gäste seiner elf Themenzimmer in längst vergangene Zeiten. In den Räumen, die Persönlichkeiten wie Christoph Kolumbus oder Kaiser Friedrich I. gewidmet sind, tauchen Besucher über Nacht ins Mittelalter ein, ohne auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts verzichten zu müssen. 

Weiterempfehlungsrate: 100%

Zwischen Fellen und Felsen

Jedes der 110 Zimmer des Hotels Madonna Inn**** ist einem Motto oder einer bestimmten Farbe gewidmet. Hier im kalifornischen San Luis Obispo schlafen Gäste im HöhlenZimmer mit Fell- und Fels-Dekoration, im Western-Zimmer mit einer Kutsche als Bettgestell oder in einer in Pink gehaltenen Suite mit Blumen-Prints. Das Restaurant des Motels ist dem Goldrausch des 19. Jahrhunderts gewidmet.

Weiterempfehlungsrate: 100% 

Dem Gipfel ganz nahe

Beim Hotel Fire and Ice**** in Neuss kommt nicht nur in der nahe gelegenen Skihalle, sondern auch in den sieben Themenzimmern echtes Berg-Gefühl auf. Ob die bayerischen Voralpen mit gemütlichem Kamin, der Himalaja mit rauem Schiefer oder der Kilimandscharo umgeben von dunklen Hölzern – jedes der Themenzimmer entführt seine Gäste ohne Anstrengung in die Berge. 

Weiterempfehlungsrate: 100%                                                 

Schlafen wie Kaiserin Sissi

Von außen sieht das Landhotel Beverland**** inklusive einladendem Pool aus wie ein normales Hotel. Hinter den roten Klinkersteinen erwarten die Gäste allerdings 62 außergewöhnliche Themenzimmer. Ob von Kaiserin Sissi und einer Ahnengalerie der kaiserlichen Familie umgeben, wie im Billard-Salon oder im ganz in Rosa gestalteten Prinzessin Lillifee-Zimmer – in diesem Hotel wird jeder Aufenthalt einmalig. 

Weiterempfehlungsrate: 86% 

Schwerelos entspannen

Das The Five Hotel*** im Quartier Latin in Paris hat insgesamt 24 Zimmer. 23 von ihnen sind jeweils einer bestimmten Farbe gewidmet, die sich im Raumkonzept widerspiegelt. Besonders außergewöhnlich ist der „Privilege Room“: Hier ist das Bett lediglich am Kopfende an der Wand befestigt und gibt dem Gast so das Gefühl, in der Schwerelosigkeit zu schlafen. Weitere Highlights sind die LED-Lichter im Zimmer, die der Gast je nach Stimmung verändern kann. 

Weiterempfehlungsrate: 100% 

Über die HolidayCheck AG

[url=http://www.holidaycheck.de/]HolidayCheck[/url] ermöglicht es jedem Urlauber, dank authentischer Bewertungen, der Expertise des eigenen Reisebüros und dem Wissen der Community, den individuell passenden Urlaub zu finden und zu buchen. Grundlage sind über 8,7 Millionen Hotelbewertungen, ein eigenes TÜV-zertifiziertes Online-Reisebüro mit rund 180 Reiseexperten sowie die Angebote von mehr als 100 Reiseveranstaltern und weiteren touristischen Anbietern. Viele hilfreiche Informationen und Inspiration finden Urlauber auch im [url=http://info.holidaycheck.com/gu/16/24P510NI-24P510NF-24OL0T9X-4R1Q5A.html]Reiseforum[/url] mit bis zu 2,3 Mio. Besuchern pro Monat, im HolidayCheck [url=http://info.holidaycheck.com/gu/16/24P510NI-24P510NF-24OL0T9Y-OS61DA7.html]Online-Magazin Away[/url] und auf der neuen HolidayCheck [url=https://www.holidaycheck.de/kreuzfahrten/]Kreuzfahrtplattform[/url]. Die HolidayCheck AG ist eine Tochter der HolidayCheck Group, wurde im Jahr 2003 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Bottighofen nahe der deutschen Grenzstadt Konstanz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HolidayCheck AG
Bahnweg 8
CH8598 Bottighofen
Telefon: +41 (71) 6869000
Telefax: +41 (71) 6869009
http://www.holidaycheck.de

Ansprechpartner:
Lena Mildner
Interims-Pressesprecherin
Telefon: +41 (71) 6869001
E-Mail: lena.mildner@holidaycheck.com
Isabelle von Kirch
Junior PR Manager
Telefon: +41 (71) 6865381
E-Mail: isabelle.kirch@holidaycheck.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.