Železiarne Podbrezová erteilt SMS group Modernisierungsauftrag für bestehende Stoßbank

 

 

Železiarne Podbrezová hat der SMS group (www.sms-group.com) einen Auftrag zur Modernisierung der vorhandenen Stoßbankanlage in Podbrezová, Slovakische Republik, erteilt. Železiarne Podbrezová fertigt auf dieser Stoßbankanlage nahtlose Rohre im Durchmesserbereich von 0,5 bis 5,5 Zoll. Der Modernisierungsauftrag umfasst: zwei neue Zahnstangen mit Antriebsritzeln und ein neues Zahnstangenführungsbett für die Stoßbank sowie 14 neue Walzgerüste für das Streckreduzierwalzwerk.

Die neuen Zahnstangen, die mit einer speziellen Verzahnung ausgestattet sind, werden in nur drei Teillängen (bisher fünf) und mit einer nochmals verbesserten und stärkeren Ausführung der Verbindungselemente geliefert. Das Zahnstangenführungsbett wird in robuster einteiliger Ausführung im Querschnitt ausgeführt. Die einzelnen Zahnstangenführungselemente werden in maximal möglichen Fertigungslängen geliefert, sodass insgesamt nur vier Elemente zur Abdeckung der Gesamtlänge erforderlich sind. Damit werden die in dem Zahnstangenführungsbett auftretenden Kräfte und Momente optimal aufgenommen, wodurch sich der Wartungs- und Reparaturaufwand erheblich reduzieren wird. Die neuen Walzgerüste für das Streckreduzierwalzwerk sind für den Einsatz von Hartmetallwalzen ausgeführt, erlauben die Aufnahme von größeren Walzkräften und das Einschneiden von größeren Kaliberdurchmessern.

"Nachdem wir in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen mit der SMS group gemacht haben, entschieden wir uns auch dieses Mal dafür, den Umbau von SMS durchführen zu lassen", so Milan Srnka, Technischer Direktor bei Železiarne Podbrezová.

Über die SMS group GmbH

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagenund Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von ca. 3 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Thilo Sagermann
Fachpresse
Telefon: +49 (211) 881-4449
Fax: +49 (211) 881-774449
E-Mail: thilo.sagermann@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.