„Die Digitalisierung ist das wichtigste Thema für den Mittelstand“

Am 19. September findet der Kunden- und Innovationstag der CCE Group im Nettedrom, der E-Kartbahn in  Osnabrück, statt. Neben Fachvorträgen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Demonstrationen und Testfahrten.

Seit 1996 arbeitet das Osnabrücker Softwareunternehmen CCE für Kunden in ganz Deutschland. „Früher haben wir CAD-Lizenzen geliefert und die Anwender geschult, heute sind wir ein Full-Service-Anbieter in fast allen Fragen rund um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen“, erklärt Thomas Holtermann, geschäftsführender Gesellschafter der CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG.

In den letzten Jahren habe sich die Debatte über die Automatisierung und die digitale Transformation auch auf das Geschäft seines Unternehmens ausgewirkt. „Wir haben sukzessive Knowhow aufgebaut, um heute immer anspruchsvollere PLM-Projekte überneh men zu können – von der Analyse, über die Implementierung der Software bis hin zum Support“. Die Veranstaltung im Nettedrom richtet sich in erster Linie an Entscheider mittelständischer Unternehmen. Man habe erkannt, dass viele Firmen in Deutschland aktuell vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Darum sei ein Austausch untereinander besonders wichtig. „Die Digitalisierung ist aktuell das wichtigste Thema für den Mittelstand. Wir wollen unser Event nutzen, um die Technologieanbieter, die Dienstleister aber auch die Kunden und Anwender zusammenzubringen und voneinander zu lernen.“

Auf der Agenda stehen renommierte Referenten aus den unterschiedlichsten Unternehmen: So wird Lutz Völkerath von der CLAAS KGaA einen Einblick in die Digitale Transformation des weltweit erfolgreichen Landmaschinenherstellers ermöglichen. Die e-bility GmbH, ein Hersteller innovativer Elektro-Scooter, referiert zum Einsatz von moderner CAD Software im Mechanical Engineering. Darüber hinaus wird ein Experte des französischen Softwareherstellers Dassault Systèmes die 3DEXPERIENCE Business-Plattform vorstellen. „Wir haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und sind stolz, dass wir so viele renommierte Referenten  gewinnen konnten“, zeigt sich Jan Neumann, Marketing Manager der CCE Group, mit dem Stand der Vorbereitungen zufrieden. Weitere Themen für den 19.09. sind die bionische Konstruktion, FEM Simulation auf einer digitalen Plattform und methodische Ansätze für eine intelligente Produktentwicklung.

Tickets sind ab sofort erhältlich: Zur Online-Registrierung

Über die CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG

CCE bietet Software, Dienstleistungen und individuelle Anwendungssysteme für die Automobilindustrie, den Maschinenbau und High-Tech-Unternehmen in ganz Deutschland. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe firmieren heute drei eigenständige Gesellschaften:

– Die CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Osnabrück, wurde 1996 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von PLM, CAD und CAM-Software sowie auf Schulungen spezialisiert.

– Die CCE Prozessberatung GmbH & Co. KG analysiert Geschäftsprozesse, zeigt Potenziale auf und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von PLM-Lösungen.

– Die Spezialisten der CCE Software GmbH & Co. KG implementieren die etablierten Standardsysteme der CCE Partner und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber hochfunktionale Individuallösungen.

Als interdisziplinär tätige Unternehmensgruppe stellt die CCE Group ihren Kunden einen einmaligen Rundum-Service bereit, von der Produktidee bis hin zur Fertigung und Vermarktung. So wurden an vier Standorten in Deutschland und mit mehr als 60 Mitarbeitern in den vergangenen Jahren sukzessive Knowhow und Ressourcen aufgebaut, um immer anspruchsvollere PLM Projekte übernehmen zu können.

Mehr auf www.cce.de

Pressekontakt: Jan Neumann | jne@cce.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG
Hermann-Ehlers-Straße 7
49082 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 20096-71
Telefax: +49 (541) 20096-99
http://www.cce.de

Ansprechpartner:
Jan Neumann
Marketing & PR
Telefon: +49 (541) 20096-71
Fax: +49 (541) 20096-99
E-Mail: jneumann@cce.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.