Deutsche Arzt AG und KNAPPSCHAFT intensivieren Zusammenarbeit

Yoga fördert die Entspannung, stärkt das Körperbewusstsein und liefert Kraft für den Alltag. Genau deswegen hat die Deutsche Arzt AG nun einen online Yoga-Präventionskurs exklusiv für Kunden der KNAPPSCHAFT, entwickelt. Der Kurs gibt den Versicherten die Möglichkeit, mehr Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit in ihren Alltag zu integrieren.

KNAPPSCHAFT-ABJETZT/YOGA (Onlinekurs) heißt der zehnwöchige Präventionskurs, der ganz einfach von Zuhause aus trainiert werden kann.

Mit Yoga vorbeugen

Der KNAPPSCHAFT-ABJETZT/YOGA (Onlinekurs) ist ein umfangreicher, nach Paragraph 20 SGB V zertifizierter Kurs, mit vielen Yogaübungen sowie Atem- und Entspannungstechniken. Der Kurs bietet ein Gesamtkonzept, stärkt die Muskulatur und hilft, Stress besser zu bewältigen. Er besteht aus zehn Trainingseinheiten, die wöchentlich für die Teilnehmer freigeschaltet werden. Zusätzlich erhalten Teilnehmer zahlreiche interessante Informationen im Downloadbereich. Alle Übungen werden von einer zertifizierten Yogalehrerin geleitet. Teilnehmer haben während der kompletten Kursdauer Zugriff auf die bereits freigeschalteten Einheiten und können alle Kursabschnitte in diesen Einheiten wiederholen.

Der Yogakurs kostet exklusiv für Kunden der KNAPPSCHAFT 80 Euro.

Sobald Versicherte den Kurs beendet haben, erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung. Diese reichen sie einfach bei der KNAPPSCHAFT ein und erhalten im Anschluss bei regelmäßiger Teilnahme die Kurskosten vollständig zurück. Die KNAPPSCHAFT bezuschusst je Versicherten im Kalenderjahr zwei Gesundheitskurse mit bis zu 80 Euro.

Strategische Zusammenarbeit festigen

Der KNAPPSCHAFT-ABJETZT/YOGA (Onlinekurs) ist der erste Präventionskurs, den die Deutsche Arzt AG exklusiv für die KNAPPSCHAFT entwickelt hat. Mit der neuen Entwicklung des KNAPPSCHAFT-ABJETZT/YOGA (Onlinekurses) verstärken beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit und festigen ihre Kooperation.

Der neue KNAPPSCHAFT-ABJETZT/YOGA (Onlinekurs) bietet die perfekte Ergänzung zu dem ABJETZT/FIT Rücken-Präventionskurs und legt den Fokus vor allem auf die Themen Achtsamkeit und Entspannung. Der ABJETZT/FIT Präventionskurs fördert vor allem die Rückengesundheit und verbessert die körperliche Fitness. Beide Kurse sind ideal aufeinander abgestimmt. Versicherte erreichen die Kurse über https://knappschaft.abjetztyoga.de/ oder https://knappschaft.abjetzt.de/.

Über die KNAPPSCHAFT

Die KNAPPSCHAFT ist die einzige gesetzliche Krankenkasse, die den Schutz der Kranken- und Pflegeversicherung mit einer ganzheitlichen Versorgung kombiniert: In ihrem medizinischen Kompetenzteam arbeiten Ärzte, eigene Kliniken, Pflegekräfte, Gesundheits- und Versicherungsfachleute Hand in Hand. Mit individuellem Service auf hohem Leistungsniveau begleitet die KNAPPSCHAFT ihre Versicherten so durch alle Lebensbereiche.

Weitere Infos unter: www.knappschaft.de

 

Über die Deutsche Arzt AG

Die Deutsche Arzt AG vernetzt als einer der ersten Leistungsanbieter in Deutschland das Gesundheitswesen mithilfe digitaler Lösungen. Dazu zählen die online-Therapie, eine online-Videosprechstunde, die digitale Gesundheitsakte und direkt abrufbare Gesundheitsleistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Damit gestaltet die Deutsche Arzt AG einen neuen innovativen Zugang zu Gesundheitsleistungen – schneller, unkomplizierter und effizienter als das im heutigen Gesundheitssystem der Fall ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Arzt AG
Im Teelbruch 122
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 93856-0
Telefax: +49 (2054) 93856-6633
http://www.daag.de

Ansprechpartner:
Ina Choinowski
Contentmanagerin
Telefon: +49 (2054) 938569110
E-Mail: i.choinowski@daag.de
Andrea Niehaus
Bereichsleitung Unternehmensentwicklung
Telefon: +49 (2054) 93856-22
Fax: +49 (2054) 93856-6633
E-Mail: a.niehaus@daag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.