Das kleine Einmaleins der Eventlocations: Venue Management!

Als Eventmanager muss man bekanntlich alle Gewerke eine Veranstaltung unter Kontrolle haben und alle Eventualitäten einplanen, damit alles reibungslos abläuft. Eine große Rolle für den Erfolg eines Events spielt die Location.

Was gilt es hierbei rechtlich, infrastrukturell und kaufmännisch zu beachten?

Die Teilnehmer erwerben bei dem Kurzlehrgang „Facility Management in Veranstaltungsimmobilien“ die Kompetenz, die jeweiligen Themenbereiche gegeneinander abzugrenzen und mit den Aufgabenstellungen des Veranstaltungsmanagements zu verknüpfen. Im Rahmen dieser Vernetzung können die Teilnehmer individuelle und betriebliche Handlungsziele entwickeln und den jeweiligen Interessengruppen zuordnen.

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar von praxiserfahrenen Dozenten einen Überblick über

–          Die wichtigsten Bestandteile des Venue / Facility Managements von Veranstaltungsimmobilien

–          Sicherheit im Umgang, technisches, kaufmännisches und infrastrukturelles Facility Management gegeneinander abzugrenzen.

–          Einblick in die Auswahl, den Umgang und die Vertragsgestaltung mit Dienstleistungsunternehmen

Nach Abschluss des Seminars besitzen die Teilnehmer Kenntnisse über die grundlegenden Fragestellungen des Veranstaltungsstätten-Managements (Venue Management). Sie können die verschiedenen Aufgabenbereiche des Facility Management gegeneinander abgrenzen und kennen die charakteristischen Begriffe. Zu den Inhalten zählen: Technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Facility Management und Sondergebiete des Flächen- Managements.

Dieses Seminar wird als Online-Kurs (Webinar) durchgeführt.

Der nächste Start ist am 06.11.2018. Information und Anmeldung unter https://www.ebam.de/kurse/venue-management-facility-management-in-veranstaltungsimmobilien/16842-venue-management-facility-management-in-veranstaltungsimmo/2018-11-06/

Über die ebam GmbH

Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln.

Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse.

Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebam GmbH
Engelhardstr. 6
81369 München
Telefon: +49 (89) 548847-91
Telefax: +49 (89) 548847-99
http://www.ebam.de

Ansprechpartner:
Michèle Claveau
Telefon: +49 (89) 54884791
Fax: +49 (89) 54884799
E-Mail: michele.claveau@ebam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.