BMZ Group gründet Solarteurs Club

Die Deutschen entdecken Solarstrom neu. Im großen Stil werden neue Solaranlagen mit Speichern installiert. BMZ unterstütz die Solarteure dabei und gründet im Rahmen eines Vorabendprogramms am 13. September 2018 den Solarteurs Club im International Headquarter in Karlstein a.M.

Am Folgetag haben die Solarteure die Möglichkeit, die neusten Informationen zu den aktuellen Produkten und Trends zu erfahren. Dabei können sie bei einer Führung durch die Produktion der BMZ Group in Karlstein den Aufbau eines Energiespeichers besichtigen.

Durch die positive Unterstützung im Tagesgeschäft werden die Mitglieder des Solarteurs Clubs bei Ihrer Aufgaben gestärkt. So begleiten die BMZ Experten ihre Fachpartner auf Wunsch bei der Erstinbetriebnahme und -installation von Speichersystemen. Ebenso helfen die Experten aber auch an 365 Tagen im Jahr bei der Inbetriebnahme via Skype weltweit. Einmal jährlich wird eine Inbetriebnahme des Speichers kostenlos vor Ort durch einen BMZ Experten unterstützt.

BMZ Energiespeicher – Made in Germany

Als führender Anbieter von leistungsstarken und kaskadierbaren Energiespeichern für Privathaushalte und Gewerbe bietet das Unternehmen den Solarteuren eine Partnerschaft, die viele Vorteile bringt. Die BMZ Group unterstützt ihre Fachpartner insbesondere bei Marketing, Vertrieb, Weiterbildung und bietet ein Forum zum Erfahrungsaustausch.

Training für Solarteure

Zusätzlich bietet die BMZ Group Ihren Club Mitgliedern diverse praxisorientierte Seminare. Hier haben Solarteure regelmäßig die Gelegenheit, sich von den Experten der BMZ Group über deren Energiespeicher zu informieren, die am Markt stark nachgefragt werden. Mitglieder des BMZ Solarteurs Club erhalten eine exklusive Beratung zur Anlagendimensionierung sowie eine Unterstützung bei Großprojekten. Die nächste Schulung findet am 17. September 2018 statt.

Clubtreffen für den Erfahrungsaustausch und fachliches Know-how

Ein Treffen des BMZ Solarteurs Club wird zweimal jährlich an unterschiedlichen Standorten Deutschlands stattfinden. Die Treffen bieten den Solarteuren eine einmalige Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch. In einem angenehmen Ambiente wird das neuste Know how vermittelt und Einblicke in praktische Anwendungsbeispiele gegeben. Weitere Informationen finden Solarteure in Zukunft unter www.bmz-group.com. Das Eröffnungsevent ist für alle Solarteure kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter solarteursclub@bmz-group.com möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH
Am Sportplatz 28
63791 Karlstein
Telefon: +49 (6188) 9956-0
Telefax: +49 (6188) 9956-900
http://www.bmz-group.com

Ansprechpartner:
Nico Unger
Marketing Manager
Telefon: +49 (6188) 9956-7774
Fax: +49 (6188) 9956-900
E-Mail: nico.unger@bmz-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.