BGV übergibt sein Archiv an das Land Baden-Württemberg

Der BGV übergibt sein Archiv mitsamt allen relevanten Unterlagen und Dokumenten aus der bald 100-jährigen Firmengeschichte an das Land Baden-Württemberg. Das besiegelten Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann, Leiter des Generallandesarchivs Karlsruhe und Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV, bei der entsprechenden Vertragsunterzeichnung in der Karlsruher Unternehmenszentrale des Versicherers.

"BGV ist wichtiger Teil der badischen Geschichte"
Damit ist eine sorgfältige und dauerhafte Aufbewahrung der Firmengeschichte im Landesarchiv gesichert. "Mit dem Generallandesarchiv Karlsruhe haben wir den wohl kompetentesten Partner an unserer Seite, den man sich vorstellen kann", erklärte Heinz Ohnmacht. "Als badisches Unternehmen mit einer traditionsreichen Geschichte sind wir im Landesarchiv genau richtig aufgehoben". Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann, Leiter des Generallandesarchivs Karlsruhe, betonte: "Der BGV ist ein wichtiger Teil der Badischen Geschichte und passt daher gut in das Überlieferungsprofil unseres Hauses."

Mehr Transparenz und lückenlose Aufarbeitung
In der Folge wird das Unternehmen nun seine eigenen Archive und Bestände sichten und die entsprechenden Unterlagen an das Generallandesarchiv übergeben. Das Landesarchiv übernimmt diese Unterlagen, unterzieht sie einer professionellen Erschließung und bereitet sie für eine dauerhafte Archivierung auf. Damit wird das BGV-Archiv der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. "Das ist für uns ein wichtiger Schritt hin zu mehr Transparenz", erklärt Heinz Ohnmacht, "uns liegt eine lückenlose Aufarbeitung der eigenen Firmengeschichte, gerade mit Blick auf unser 100-jähriges Jubiläum 2023, sehr am Herzen."

Der Versicherer der badische Städte, Gemeinden und Kommunen
Die Geschichte des Versicherungsunternehmens beginnt vor fast 100 Jahren. Am 27. März 1923 übernahmen die Gemeinden Bretten, Bruchsal, Eberbach, Heidelberg, Karlsruhe, Kehl, Mannheim und Pforzheim die Verantwortung für den Kommunalen Feuerversicherungsverband Baden – die Geburtsstunde des BGV. Ein Jahr später gab sich der Verband den Namen "Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband". Ende der 1980er-Jahre wurde die "Badische Allgemeine Versicherung AG" gegründet und damit der Weg ins allgemeine Versicherungsgeschäft bereitet. Mit der Gründung der BGV Versicherung AG 2009 richtete sich die Unternehmensgruppe strategisch neu aus. Im September 2016 wurde die Badische Allgemeine Versicherung AG auf die BGV-Versicherung AG verschmolzen.

Gegründet als Versicherer der badischen Städte und Gemeinden, wurde der BGV also schnell zu dem Kommunalversicherer in der Region und erst später auch zum Privat- und Firmenversicherer. Die Wurzeln liegen demnach in der engen Partnerschaft mit den Kommunen. Dadurch ist das Unternehmen quasi automatisch, aber auch nach seiner Satzung ausdrücklich "dem Wohle der Allgemeinheit" verpflichtet und engagiert sich auch für die Menschen vor Ort. Konkret drückt sich das zum Beispiel in Förderung und Unterstützung von Sport und Kultur, im Engagement für die Feuerwehren oder auch in sozialen Aktivitäten für die eigenen Mitarbeiter aus.

Über BGV / Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badi-sche Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist der Spezialversicherer für Kommunen in Baden und dort auch Marktführer in der Versicherung des öffentlichen Dienstes. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusam-menarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsor-ge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt über 760 Mitarbeiter. Mit einem Beitragsvolumen von über 343 Mio. Euro und mehr als 1,7 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Die BGV-Kundencenter Freiburg, Rastatt, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Mosbach, Offenburg und Pforzheim sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Zur Unter-nehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Rechtsschutzversi-cherung AG, BGV Immobilien Verwaltung GmbH und BGV Immobilien GmbH & Co. KG.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns gerne unter www.bgv.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BGV / Badische Versicherungen
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 660-0
Telefax: +49 (721) 660-1688
http://www.bgv.de

Ansprechpartner:
Torben Halama
Pressereferent
Telefon: +49 (721) 660-4617
Fax: +49 (721) 660-194617
E-Mail: presse@bgv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.