BAHNBRECHENDE NEUIGKEITEN: Es gibt Eis auf dem Mars!

Eine neue Kartenerweiterung bei Memories of Mars bietet ein zusätzliches Umfeld, in dem die Spieler neue Anlagen und interessante Orte nach Ressourcen durchkämmen können, um zu überleben. Sie können dabei Hinweise auf die Ereignisse entdecken, die dazu geführt haben, dass die Bergbau-Operationen auf dem Mars eingestellt wurden, aber es droht auch eine neue Gefahr: Fliegende Drohnen. Man muss ständig auf der Hut sein, denn diese Hochsicherheits-Vollstrecker halten mit ihrem Strahler auf jeden Spieler, der in ihren Überwachungsbereich eindringt, und gehen mit voller Wucht auf ihn los.

Zum Glück gibt es aber auch neues Arsenal für den Spieler, zum Beispiel ist die neue, voll anpassbare Maschinenpistole DW-20 RIPPER zum 3D-Druck verfügbar. Aber das ist nicht die einzige Ergänzung der Ausrüstung. Auf Wunsch der Community sind Helmstrahler herstellbar, um selbst in den dunkelsten Winkeln des Mars eine bessere Sicht zu haben. Außerdem gibt es jetzt alternative Panzerungskonfigurationen, mit denen die Spieler Vorteile beim Gewichtsmanagement haben.

Eine weitere häufige Bitte aus unserer Klon-Community waren zusätzliche Elemente für den Basisbau, wir führen jetzt Türen für Tore und Anzeigetafeln ein. Für alle Objekte wurden zugehörige Fähigkeiten in den Fähigkeitenbaum integriert.

Auf einer neuen Registerkarte im Inventar werden "Notfallprotokolle" von "Mutter", der stets präsenten KI, die das System steuert, angezeigt. Das sind kleine Miniaufträge, für die es Belohnungen gibt, die dem Spieler helfen, an kostbare Ressourcen zu kommen, während er neue und versteckte Orte entdeckt.

Und zu guter Letzt: "Mutter" braucht so viele neue Klone wie möglich, um die neuen Verbesserungen am System zu testen! Deshalb startete MoM am 25: September in die 3. Season auf Steam mit einem neuen UVP von €16,79  und 50% Nachlass obendrauf!

Jetzt mit einsteigen, um eine neue und aufregende Season in Memories of Mars mitzuerleben!

In unserem neuen Video kann man sehen, wie das Leben auf dem Mars so ist:

Im auf dem Mars spielenden Multiplayer-Survival-Spiel Memories of Mars müssen die Spieler auf der unwirtlichen und unerbittlichen Oberfläche des Roten Planeten überleben, während sie sich einen bewohnbaren Unterschlupf errichten und gegen andere Spieler und feindliche NSCs um Ressourcen und Gelegenheiten kämpfen. Die Spieler können Teams bilden, um Ressourcen zu sammeln und Verteidigungsbasen zu errichten, oder abtrünnig werden und zahlreiche Schauplätze wie verlassene Terraforming-Türme, Minen, Höhlen, Schluchten, Meteoriten-Einschlagskrater und vieles mehr erkunden. Durch die Saisons wird sich die Karte neu anfühlen, mit neu angeordneten bekannten Orten, noch nie zuvor gesehenen interessanten Stellen, neuen Bauplänen zur Herstellung anderer Waffen und Module, neuartigen Gegnern, veränderten Ereignissen und mehr.

Über Limbic Entertainment 

Limbic Entertainment ist ein Veteranen-Entwicklerstudio mit Sitz in Deutschland. Limbic entwickelt und verkauft Spielesoftware auf nationaler und internationaler Ebene. Die Kernkompetenzen des Studios sind Game-Design sowie Programmierung, Hosting und Betrieb von Online- und Client-Spielen. Seit der Gründung hat Limbic über 60 Produktversionen in mehr als einem Dutzend Sprachen veröffentlicht. Aktuell liegt der Fokus auf der Entwicklung von PC-Spielen auf Basis von Unreal4. Während Limbic Memories of Mars den letzten Schliff gibt, arbeiten wir auch am nächsten Teil der Tropico-Reihe: Tropico 6.
Bei Limbic arbeiten wir als Team in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre. Dank unserer flachen Hierarchien kann jeder seine eigenen Ideen einbringen und seine beruflichen Ambitionen ausleben. Wir würdigen Sachkenntnis ebenso sehr, wie wir Chancen bieten.

Unser Team besteht derzeit aus etwa 75 Mitarbeitern. Ob wir hauseigene Entwicklung planen oder für unsere Geschäftspartner arbeiten, wir haben immer Zugriff auf einen Pool an Game-Designern, Projektmanagern und Codern, um das perfekte Team für den Job zusammenzustellen. Einige Aufgaben, beispielsweise Grafiken, geben wir meist an unsere langjährigen, kompetenten Partner weiter.
Weitere Informationen zu Limbic Entertainment gibt es unter limbic-entertainment.de.

Über die 505 Games GmbH

505 Games ist ein globaler Videogames-Publisher, der Premium- und Free-to-Play-Spiele für alle Altersgruppen auf führenden Konsolen- und Handheld-Systemen, PC sowie mobilen Geräten und sozialen Netzwerken veröffentlicht und vertreibt.

Zu den Publishing-Highlights bei den Premium-Games gehören Last Day of June, PAYDAY 2, Terraria, Portal Knights, Assetto Corsa, ABZÛ, Virginia, Brothers – A Tale of Two Sons und How to Survive. Unter den Top-Titeln im Bereich Free-to-play befinden sich Battle Islands, Gems of War und Hawken. Zu den Distributions-Highlights zählen Stardew Valley, Dead by Daylight und Inside/Limbo. Zu den kommenden Titeln gehören unter anderem Indivisible (vom Entwicklerteam von Skullgirls), Underworld Ascendant (Nachfolger der beliebten Ultima Underworld-Reihe), und Koji Igarashis nächstes Projekt, Bloodstained: Ritual of the Night.

505 Games verfügt über Niederlassungen in Kalifornien, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und China und arbeitet in allen anderen Märkten mit einem Netzwerk von Vertriebs- und Unterlizenzierungspartnern zusammen. Weitere Informationen zu 505 Games sowie den aktuellen Veröffentlichungen finden Sie unter 505games.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

505 Games GmbH
Brunnfeld 2-6
93133 Burglengenfeld
Telefon: 01786591150
Telefax: 01786591150
http://www.505games.com

Ansprechpartner:
Julia Kastenmeier
Marketing & Communications Manager DACH & Eastern EU
Telefon: +49 (0178) 6591150
E-Mail: jkastenmeier@505games.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.