20 Jahre LinuxDay in Dornbirn und TUXEDO Computers ist dabei

Am 13. Oktober 2018 findet die größte Veranstaltung zu Linux und Freier Software in der Bodenseeregion, in Dornbirn, statt. An der dort ansässigen HTL werden bis zu 500 Besucher erwartet und der Eintritt ist frei.

TUXEDO Computers beim 20. LinuxDay

TUXEDO Computers ist Sponsor der Veranstaltung und wird an diesem Tag als einer von derzeit 14 Ausstellern vor Ort zu sehen sein. Interessenten und Fans können dann an der HTL Dornbirn einen Teil des Gerätesortiments von TUXEDO Computers begutachten und ausprobieren, während die Mitarbeiter Fragen zu den Geräten und zu TUXEDO Computers allgemein beantworten.
Zusätzlich stattet der Königsbrunner Hardwarehersteller den Ausstellungsstand von OpenSUSE mit einem weiteren Gerät aus, sodass das neue OpenSUSE 15 Interessenten auf einer Auswahl an verschiedenen Notebook präsentiert werden kann.

Nicht vergessen: Anmelden für Workshops

Angefangen als Installations-Party für Linux hat der LinuxDay heute ein sehr breit gefächertes Themenspektrum. Der Tag bietet eine große Auswahl an Vorträgen und Workshops, die jeweils für die Zielgruppen Einsteiger, Anwender, Umsteiger, Profis, Privatpersonen und Unternehmen ausgerichtet sind. Die Veranstaltung ist kostenfrei aber eine vorherige Anmeldung zu den Workshops ist notwendig, da die Plätze begrenzt sind.

Weitere Informationen zum 20. LinuxDay in Dornbirn gibt es unter: https://www.linuxday.at/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TUXEDO Computers GmbH
Zeppelinstr. 3
86343 Königsbrunn
Telefon: +49 (8231) 9919-000
Telefax: +49 (8231) 9919-009
http://www.tuxedocomputers.com

Ansprechpartner:
Annika Litzel
Marketing
Telefon: +49 (8231) 9919-000
E-Mail: presse@tuxedocomputers.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.