„Willkommen an Bord!“ Edzard Maske ist neuer Sales Director bei Ligatus

Ligatus, der führende Anbieter von Native Advertising, begrüßt mit dem neuen Sales Director Edzard Maske einen weiteren Hochkaräter im Unternehmen zum 2. Juli 2018. Maske, der von Scout24 Media kommt und zuletzt als Head of International AdSales & Programmatic Advertising gearbeitet hat, verstärkt in dieser Schlüsselposition die umfassenden Vertriebsaktivitäten von Ligatus in der DACH-Region.

Der 43-Jährige Vertriebsprofi bringt eine langjährige und erfolgreiche Expertise mit: Neben Scout24 Media war Edzard Maske als Head of Advertising Sales bei der eBay Advertising Group. Von Hamburg aus leitete er mehrere Sales Teams in Deutschland. Bei United Internet Media AG war der gebürtige Rheinländer in seiner Funktion als Key Account Manager der Sales-Kontakt für das Dentsu Aegis Network. 

„Wir freuen uns sehr, Edzard an Bord zu haben“, sagt Liesbeth Mack-de Boer, Managing Director Ligatus DACH. „Maske bringt neben einem beachtlichen Sales-Know-how aus der digitalen Wirtschaft auch eine große programmatische Kompetenz mit.“ Unter der Leitung von Mack-de Boer plant, steuert und kontrolliert Edzard Maske sämtliche Sales Aktivitäten von Ligatus in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ebenso obliegt dem gebürtigen Rheinländer die Personalverantwortung des hochmotivierten Sales Teams.

„Ligatus ist ein tolles Unternehmen, und ich freue mich, beim Marktführer im Bereich Quality Native Advertising zu sein und zusammen mit einem exzellenten Team zur Umsatzsteigerung im Wachstumsbereich Programmatic Native Advertising in der DACH-Region beizutragen“, freut sich Edzard Maske, der neben Hamburg seinen weiteren Dienstsitz in den neuen Büroräumen von Ligatus in Köln hat.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ligatus GmbH
Christophstr. 19
50670 Köln
Telefon: +49 (221) 56939-500
Telefax: +49 (2203) 180-640
https://www.ligatus.de

Ansprechpartner:
Brigitte Bertling
Telefon: +49 (221) 56939-712
E-Mail: brigitte.bertling@ligatus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.