VR Lounge mit kleinen Fluchten und außergewöhnlichen Teamerlebnissen

Hitzefrei! Dank virtueller Welten? So mancher Besucher hat sich in den letzten Wochen in die VR Lounge am Potsdamer Platz begeben, um der Hitze zu entkommen. Das gelingt auch, denn beim Unterwassertauchen auf alten Schiffswracks kann man schon mal die Plusgrade und die Zeit vergessen.

Bei Aktionen wie Beat Saber wiederum kommt der Besucher so richtig in Schwung oder gar ins Tanzen. Hinter Beat Saber verbirgt sich ein einzigartiges VR Rhythmus-Spiel, welches sich ganz und gar der Musik widmet. Das Ziel ist es dabei die auf den Spieler  zukommenden Beats zu zerschneiden. Die Beats werden durch Blöcke dargestellt, wobei angezeigt wird, mit welchem der Schwerter und von welcher ein Block zerschnitten werden soll. Die VR-Experience fühlt sich übrigens an wie eine Mischung aus Fruit Ninja und Guitar Hero. Die Musik wurde exklusiv für Beat Saber und in Zusammenarbeit mit den Entwicklern produziert. Impressionen zum weltweiten Beat Saber Tournament unter https://goo.gl/fV4pXD. Die Preisgewinner werden demnächst bekannt gegeben.

Die Event-Formate in der VR-Lounge wurden in den letzten Wochen im Hinblick auf die große Nachfrage nach individuellen Aktionen und Firmenevents stark erweitert. Ab sofort gibt es weitere Themenevents wie zum Beispiel Junggesellen- und Junggesellinnen-Abschiede. Bevor es „ernst wird“, wollen viele Freunde oder der Familienkreis der künftigen Braut oder dem Bräutigam noch einmal etwas Besonderes organisieren. Immer freitags und samstags wird dann die VR-Lounge für maximal 15 Abschiednehmende exklusiv für zwei Stunden reserviert. Hier kann man dann verschiedene Multiplayer Experiences ausprobieren und zusammen feiern.

DieAfterwork Abende sind ab Ende August/Anfang September wieder sehr gefragt: Immer montags bis  donnerstags wird von 19 bis  21 Uhr das Format „Afterwork mal anders“ durchgeführt. Bei diesem Teamevent der besonderen Art kann man sich nach einem langen Arbeitstag in einer Gruppe von 15 bis 20 Personen bei Erlebnissen in der virtuellen Realität entspannen, netzwerken sowie im Team gegeneinander spielen. Natürlich dürfen auch die Planungen für das Ende des Jahres mit Schneegarantie für die Weihnachtsfeier nicht fehlen.

VR Lounge in Berlin und Brandenburg

Wer es nicht zum Potsdamer Platz schafft, hat trotzdem die Möglichkeit sich ausgiebig mit Virtual Reality und den derzeitigen und künftigen Anwendungsgebieten zu beschäftigen. Die Eventteams der VR Lounge sind unter dem Motto „VR Lounge on Tour“ mit ihren mobilen Stationen bei Sommerfesten, Mitarbeiter- und Firmenevents, Kongressen oder Jahresfeiern unterwegs. Im Vorfeld  wird dann die Anzahl der Stationen und Präsentationen besprochen und entsprechend auf die Vor-Ort-Thematik angepasst. Dabei stellen die Stationen immer eine besondere Attraktion dar,  die Experten erläutern die Technologie und präsentieren die Anwendungen, wobei Einzel-Experiences bis hin zu Multiplayer-Spielen für sehr große Gruppen durchgeführt werden.

Events in der VR Lounge

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, zwischen 10 bis 21 Uhr. Infos: http://vrlounge.berlin/…

Anfragen für  die  einzelnen Specials oder mobile Stationen unter events@vr-lounge.de.

Social Media Kanäle:

VR Impressionen auf Instagram: https://www.instagram.com/…

Facebook: https://www.facebook.com/…

Twitter: https://twitter.com/…

Über die VR-Lounge GmbH

Die VR Lounge GmbH zählt zu den Vorreitern im Bereich Virtual Reality (VR). Als VR Hotspot in Berlin ist sie der erste Anlaufpunkt für alle, die sich mit den Themenwelten rund um Virtual Reality auseinandersetzen und diese spielerisch oder im Dialog erproben wollen. Mit der VR Lounge in den Potsdamer Platz Arkaden wurde die erste Eventlocation für Virtual Reality Anwendungen in Berlin eröffnet. Die technische Ausstattung der neuesten Generation ermöglicht das unmittelbare 360 Grad Erlebnis auf einer Fläche von 240 Quadratmetern. Das Unternehmen versteht sich nicht nur als attraktiven Standpunkt für Virtual Reality Themen, Gaming und Treffpunkt der digitalen Szene, es vernetzt überregional Experten und Unternehmen, die sich im Zuge der Digitalisierungsdebatten intensiv mit den Trends im Bereich VR beschäftigen und neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Mehr Infos: www.vr-lounge.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VR-Lounge GmbH
Körnerstraße 26a
14624 Dallgow-Döberitz
Telefon: +49 (30) 25935222
http://www.vr-lounge.de

Ansprechpartner:
Presseteam VR Lounge
Presseteam
Telefon: +49 (30) 20188565
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.