UK-Notices zum Brexit : „Beide Seiten verlieren“

Zur Veröffentlichung der Brexit-Notices durch die britische Regierung erklärt DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben:

„Mit der Veröffentlichung der UK-Notices wird vor allem eins deutlich: Beide Seiten verlieren beim Brexit. Gerade auf britischer Seite scheint es ein langer Weg zur Erkenntnis gewesen zu sein, was bei einem Brexit wirtschaftlich auf dem Spiel steht. Es drohen Zölle, mehr Bürokratie und deutlich höhere Kosten.

Der DIHK hat seine Online-Brexit-Checkliste heute auch auf Englisch veröffentlicht, damit sich die deutschen Unternehmen und ihre britischen Handelspartner mithilfe von 18 Themen auf die möglichen Folgen des Brexit vorbereiten können. Es wird eng, denn für die Vorbereitung auf den Brexit – egal in welcher Form – bleibt kaum noch Zeit.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 20308-0
Telefax: +49 (30) 20308-1000
http://www.dihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Christian Jekat
Stellv. Pressesprecher
Telefon: +49 (30) 20308-1639
E-Mail: jekat.christian@dihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.