TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen mit neuen Laserlinienbeschichtungen

Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, stellt neue Beschichtungsmöglichkeiten für TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen vor. Diese vielseitig einsetzbaren Prismen eignen sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen zur Strahllenkung bei denen Nd:YAG-Laser verwendet werden.

Neue Laserlinienbeschichtungen weisen eine Reflektion <0,25% bei den Designwellenlängen auf

TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen wurden speziell für hohe Transmission bei der ersten bis vierten Harmonischen von Nd:YAG-Lasern entwickelt. Die neuen Laserlinienbeschichtungen weisen eine Reflektion <0,25% an den Designwellenlängen auf und bieten garantierte laserinduzierte Zerstörschwellen von 3 J/cm2 bei 266 nm, 7,5 J/cm2 bei 355 nm, 10 J/cm2 bei 532 nm sowie 15 J/cm2 bei 1064 nm bei einer Pulsdauer von 20 ns und einer Pulswiederholrate von 20 Hz.

Hohe Systemleistung mit Oberflächenebenheit von λ/10

Die präzisen TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen werden nach streng kontrollierten Spezifikationen gefertigt und weisen eine Oberflächenebenheit von λ/10, eine Oberflächenqualität von 20-10 und eine Keiltoleranz von ±15 Bogensekunden auf, um eine hervorragende Systemleistung zu gewährleisten. Mit Hilfe einer senkrecht zur optischen Achse stehenden sowie einer schrägen Oberfläche lenken die TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen den Laserstrahl ab. Durch die Kombination von zwei Nd:YAG Prismen mit gleicher Keilablenkung lässt sich ein Risley-Prisma realisieren, das eine individuelle Strahllenkung bis zum 2-fachen der Keilablenkung ermöglicht. Diese beschichteten Laserlinienprismen sind mit 12,5 mm und 25,0 mm Durchmesser erhältlich und weisen nominelle Abweichungen von 0,5° bis 5,0° sowie eine Durchmesser-Toleranz von +0,0/-0,1 mm auf. TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.

 

 

Über die Edmund Optics GmbH

Edmund Optics® (EO) ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA, Europa und Asien und einem globalen Vertriebsnetzwerk. EO verfügt über den weltweit größten Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Lieferung und bietet Standardprodukte sowie kundenspezifische Sonderanfertigungen für diverse Branchen in kleinen Stückzahlen oder größeren Mengen. Bestellen Sie telefonisch unter +49 (0)6131 57000 oder via E-Mail an sales@edmundoptics.de anhand des aktuellen Kataloges oder in unserem Onlineshop auf der Internetseite www.edmundoptics.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Edmund Optics GmbH
Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: +49 (6131) 5700-0
Telefax: +49 (6131) 2172-306
http://www.edmundoptics.de

Ansprechpartner:
Lisa Lunkenheimer
Marketing Project Manager
Telefon: +49 (6131) 5700-086
Fax: +49 (6131) 2172306
E-Mail: LLunkenheimer@edmundoptics.de
James Liolin
Lion Associates
Telefon: +1 (914) 670-0138
Fax: +1 (914) 670-0596
E-Mail: jliolin@lionadv.com
Agnes Hübscher
European Marketing Director
Telefon: +49 (6131) 5700-038
E-Mail: ahuebscher@edmundoptics.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.