Sommerfest begeisterte rund 3.050 Besucher

Das Sommerfest in der World of Living am vergangenen Sonntag, 26. August 2018, war bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen Ausflugsziel vieler Familien. Rund 3.050 Besucher zählte Center-Manager Hardy Rose und resümiert: „Wenn die Kinder genauso strahlen wie die Sonne an diesem herrlichen Tag, ist das die schönste Belohnung.“

Leckeres Street-Food
Wie schon die Jahre zuvor, kamen die Food-Trucks mit vielen Leckereien wie Süßkartoffel-Fritten, verschiedenen Burgern oder Currywurst sehr gut an. Auf dem überdachten Festplatz konnten die Besucher die Köstlichkeiten bei musikalischer Unterhaltung genießen – angefangen mit zünftiger Blasmusik von den WeberHaus-Musikanten. Für einen Hauch von Swing und Jazz sorgte die Band JazzMelounge, die Popsongs à la Stevie Wonder zum Besten gaben. Rockiger wurde es im Anschluss mit Cool Breeze, die 50 Jahre Rock- und Popgeschichte wieder aufleben ließen. Der XXL-Spielepark mit vielen verschiedenen Stationen sorgte bei den Kids für große Freude und Abwechslung. Aber auch das Universum der Zeit ist immer für eine Entdeckungstour durch 20.000 Jahre Bau- und Wohngeschichte bereit.

Werksführung und Musterhäuser
Vor allem die neun Ausstellungshäuser wurden gerne besichtigt. Sie sind Inspirationsquelle für Bauinteressierte und zeigen, wie sich modernes Wohnen anfühlt. Aber auch die Werkbesichtigungen kamen sehr gut an. Hier haben Besucher erlebt, wie ein Fertighaus entsteht – von den verschiedenen Fertigungsabteilungen bis zur fertig beladenen Pritsche für den Lkw. WeberHaus-Mitarbeiter erklärten die einzelnen Produktionsschritte und Abläufe. Der Programmpunkt ist fester Bestandteil des Sommerfests und ein echtes Highlight.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WeberHaus GmbH & Co.KG
Am Erlenpark 1
77866 Rheinau-Linx
Telefon: +49 (7853) 830
Telefax: +49 (7853) 83417
http://www.weberhaus.de

Ansprechpartner:
Lisa Hörth
Presse- und Social Media-Managerin
Telefon: +49 (7853) 83-407
Fax: +49 (7853) 83-7206
E-Mail: presse@weberhaus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.