Nur bei der Leseschau: Jetzt mit Büchern „punkten!“

Mit der neuen Leseschau-Punktekarte kann man nun bei jedem Buch oder eBook Punkte sammeln. Pro Bestellung gibt es einen Bonus von 1 Euro.
Sobald die Karte voll ist, können die Bonuspunkte bei der www.Leseschau.de eingelöst werden. Ein tolles Buch oder E-Book kann dafür gewählt werden.
Zusätzlich zu jeder Bonuseinlösung gibt es ein kleines Präsent.
Zur Buch- oder eBook-Bestellung einfach die volle Karte mitsenden: E-Mail: info@Leseschau.de oder per Fax: 030/692021059
www.Leseschau.de

Unsere Neuerscheinungen:

„Gestorben wird nur einmal“ von Ekieh Eberg
(Neuerscheinung zum 20.8. JETZT vorbestellen!!!!!!!)
Die Geschichte handelt von dem wohlhabenden Rechtsanwalt Axel Petermann, dessen Herz auf dem rechten Fleck sitzt. Er ist verheiratet mit Eva, einer Stewardess. Eva ist viel auf Reisen bis sie eines Tages ihr Reiseziel nicht erreicht. Dieses Buch beschreibt die letzten 4 Wochen in Axels Leben mit Höhen und Tiefen – interessant, blutrünstig, erotisch, herzlich und traurig.
https://www.leseschau.de/…

„Duke – Die Sonderedition!“ von Sebastian Cohen
Der 1. Sammelband der Duke-Reihe nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise quer durch die USA sowie Lateinamerika, und begleitet den Protagonisten Duke bei seiner Metamorphose vom schüchternen Jungen zum technisch versierten Computergenie, der mit einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und einer gehörigen Prise Gesellschaftskritik zu einem Bösewicht heranwächst, den man einfach mögen muss. Er gerät in einen Strudel von Gewalt, Liebe, Verlust, Abenteuern und der Suche nach sich selbst.
https://www.leseschau.de/…

„Steter Tropfen fängt den Wurm – Satirische Texte aus 20 Jahren“ von Robert Niemann
Eulenspiegel-Autor Robert Niemann präsentiert eine Sammlung von bisher noch nicht in Buchform erschienenen Texten – launig, ironisch, überraschend. 
„Ich habe wirklich sehr gelacht!“
(Andreas Dorfmann, TV- und Radiomoderator) 
„Robert Niemanns Texte erinnern an die von Axel Hacke, Horst Evers und manchmal auch an Ephraim Kishon… Einfach wunderbar!“
(Kathrin Schülein, Theater Adlershof)
https://www.leseschau.de/…

„Voll geschrieben! – Jugend schreibt“ von leseschau.de
Die Jugend hat nur Handys und Computerspiele im Kopf? Mitnichten! Dieser erste Band der neuen Reihe „Jugend schreibt“ ergibt ein ganz anderes, sehr überraschendes Bild!
Die Geschichten, geschrieben von Schülern, bieten ungewöhnlich spannende, packende und immer unerwartete Einblicke!
Hier besticht eine ungemeine Vielfalt.
Liebe und Fantasy kommen ebenso zu Wort wie traumatische Erfahrungen um Leben und Tod oder das Aufwachsen außerhalb von Deutschland. Jede der Geschichten ist für sich ein Erlebnis, für jedes Alter!
https://www.leseschau.de/…

„Hör mir auf mit Glück“ von Helena Baum
Portland/Oregon
Dr. David Tenner, 58, renommierter Psychotherapeut, ist auf allen Ebenen über dem Zenit. Beruflich, privat, energetisch. Die Luft ist raus. Seine Frau Kathy sieht er nur noch selten im gemeinsamen Leben. Wenn sie zu Hause ist, senden ihm ihre weißen Kopfhörer die unmissverständliche Botschaft: Lass mich in Ruhe!
Emily und Cooper dagegen sind jung, voller Lebenslust und strotzen vor Energie. Der Zenit ist noch nicht mal in Sicht. Alles ist möglich. Alles ist lösbar. Zwischen Surfen, VW-Bus, Job und Liebe findet das Leben statt.
Emilys ungewollte Schwangerschaft stellt alles auf den Kopf. Sie will das Kind auf keinen Fall, Copper will es unbedingt. Sie stecken fest. Drehen sich im Kreis und kommen keinen Millimeter weiter.
Cooper besteht auf einer gemeinsamen Beratung. Sie landen in der Praxis von Dr. David Tenner, der Ihnen einen unkonventionellen Vorschlag unterbreitet.
Danach ist nichts mehr, wie es war. Weder bei den Tenners noch bei Cooper und Emily.
https://www.leseschau.de/…

„Quellen des Herzens – Fotos und Gedichte“ von Gudrun Kottinger
Seit ihrer Jugend schreibt Gudrun Kottinger Gedichte und Texte, die zum Nachdenken anregen, Mut machen, ein wenig Licht in die Seelen werfen oder einfach das Herz erfreuen sollen.
Ihr nun zweiter Fotoband entführt wieder in das Reich der Fotografie und Lyrik. Auf 96 Seiten erwartet den Leser eine ungewöhnliche Vielfalt von Farbe und Faszination.
https://www.leseschau.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.