KTP – Mehr als nur ein Behälter

.
Dreifach sparen mit KTP: Zeit, Handling und Platz

Großvolumige Teile lassen sich ab sofort effizienter transportieren und lagern. KTP erweitert das Produktsortiment um einen Transportbehälter im  Maß 1800x1200x990 mm. Der einteilige Kunststoffbehälter mit der schnellen SmartFix Faltung verbindet großes Innenvolumen mit  leichtem Handling und maximaler Volumenreduktion.

Automobilhersteller profitiert von neuem Großladungsträger

Den ersten Praxistest hat der Transportbehälter bereits hinter sich. Ein Automobilhersteller suchte eine Alternative zu dem bisher eingesetzten starren Stahlbehälter. KTP schaffte Abhilfe.

Der neue KTP Behälter kann konstruktionsbedingt bei gleichem Außenvolumen mit einem größeren nutzbaren Innenvolumen punkten. In diesem Fall können dadurch doppelt so viele Teile pro Behälter transportiert u nd gelagert werden (siehe Bild). Die Anzahl der eingesetzten Behälter konnte somit drastisch reduziert werden. Zudem hat die Faltbarkeit des KTP Behälters eine weitere enorme Platz- und Kostenersparnis ermöglicht. Die Leergutfahrten wurden um fast 80% reduziert. Auch die Mitarbeiter sind von dem einfachen, leichten und leisen Handling begeistert.

SmartFix weiter auf dem Vormarsch – auch in 1800 x 1200

Das neue Maß 1800×1200 ist eine Revolution im Bereich der Verpackungs- und Transportlösungen. Die Einteiligkeit des SmartFix ermöglicht ein schnelles, leichtes Handling und verhindert, dass Teile verloren gehen. Laufwege werden gespart und das Falten und Stapeln wird zur supersicheren Angelegenheit. Die Handhabung des langlebigen Leicht-GLTs ist sehr leicht und intuitiv. Die glatte und geschlossene Oberfläche des Behälters begünstigt die Reinigung und reduziert die Verletzungsgefahr. Der clevere Deckel sorgt für idealen Schutz vor Staub, Schmutz und Nässe.

Präsentiert wird die neuste SmartFix Lösung auf der Fachpack 2018 in Nürnberg.

Über die KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH

As an innovative, internationally operating company with more than 120 employees, KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH has specialized in development and manufacturing of reusable transport packaging made of plastic since 1988 and is one of the leading container manufacturers of this kind in Europe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH
Saarstr. 1
66359 Bous
Telefon: +49 (6834) 9210-0
Telefax: +49 (6834) 9210-20
http://www.ktp-online.de

Ansprechpartner:
Corinna Mamok
Onlinekommunikation
Telefon: +49 (6834) 9210-832
E-Mail: marketing@ktp-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.