Können Jugendliche richtig LESEN? Empfehlung für Eltern!

Liebe Eltern, die Leseschau hat ein spezielles Programm für Jugendliche auferlegt. "Jugend schreibt" bringt immer wieder Bücher von Jungautoren raus, die als Einstiegsliteratur in die Welt der Bücher gilt. Die Geschichten sind leicht zu lesen, haben Humor und spiegeln eine reale Welt wieder.

Bei unserer ersten Buchvorstellung haben gleich 19 Mädchen und Jungen bewiesen, dass es gar nicht so schwer ist, spannende und packende Geschichten zu schreiben.

„Voll geschrieben! – Jugend schreibt“

Die Jugend hat nur Handys und Computerspiele im Kopf? Mitnichten! Dieser erste Band der neuen Reihe „Jugend schreibt“ ergibt ein ganz anderes, sehr überraschendes Bild!

Die Geschichten, geschrieben von Schülern, bieten ungewöhnlich spannende, packende und immer unerwartete Einblicke! Hier besticht eine ungemeine Vielfalt.

Liebe und Fantasy kommen ebenso zu Wort wie traumatische Erfahrungen um Leben und Tod oder das Aufwachsen außerhalb von Deutschland. Jede der Geschichten ist für sich ein Erlebnis, für jedes Alter!
https://www.leseschau.de/…

Im Zusammenhang mit unserer Aktion „Jugend schreibt“ bieten wir ein Bücherpaket von Jugendlichen für Jugendliche! So macht LESEN echt Spaß!

„Total abgedreht!“ Buch-Kollektion zum Thema „Jugend schreibt“

In unserer Verlagsreihe sind bereits einige Bücher von Jungautoren erhältlich:

„Sommergeheimnissen auf der Spur“ welches nun im neuen Design und unter dem Namen „Summer secrets“ erscheinen wird, erzählt die Geschichte von Max, Peter und Tom die einen spannenden Sommer mit vielen unerwarteten Entdeckungen verbringen.

Das Buch „Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?“ bringt die Spannung auf den Höhepunkt. Natalie verliert ihr Fahrrad. Um es wieder zu bekommen, stehen ihre schwere Aufgaben bevor. Auch hier eine zauberhafte Sommergeschichte, die einen nicht mehr los lässt. Geschrieben aus der Sicht von einem Teenager, bietet es nicht nur Spannung sondern auch so manchen Einblick in die jugendliche Denkweise bis hin zu Peinlichkeiten.

Buch Nummer drei „Flaschendrehen: Du bist dran!“ ist eine literarisches Roadmovie, in der die Hauptdarstellerin auf sehr ungewöhnliche Weise ihren Weg geht. Einfach eine total abgedrehte Geschichte!

Alle drei Bücher zusammen und wie immer mit einer super Sommerüberraschung dazu gibt es versandkostenfrei für 22 Euro!
https://www.leseschau.de/…

www.Leseschau.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.