Innovative Lösungen für Notfall- und Gefahrensituationen von der Telecom Behnke GmbH auf der Security 2018

Zwei besondere Highlights werden auf der Security vorgestellt: das Notfall- und Gefahren-Reaktions-System und eine mobile Notrufsäule.

Die Aufgabe des Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systems (NGRS) lautet, in einer Gefahren- oder Amok-Lage unkompliziert einen Notruf abzusetzen und schnell für Hilfe zu sorgen. Behnke NGRS-Sprechstellen sind mit unterschiedlichen SIP-Telefonanlagen kompatibel und können dadurch Anforderungen der unterschiedlichen Sicherheitsgrade erfüllen.

Die mobile Notrufsäule ist schnell aufgestellt und ideal für Veranstaltungen, Festivals und Baustellen. Sie lässt sich leicht zerlegen und transportieren. Jede Säule wird individuell nach Kundenwunsch geplant und angefertigt. Eine Variante ist die Ausstattung mit WLAN-Router, GSM-Gateway und Überwachungsfunktion. Die Energieversorgung erfolgt wahlweise über festen Stromanschluss oder akkugepuffert mit Solarpanel. Im Standard verfügt die mobile Notrufsäule über eine IP-Sprechstelle mit zwei Ruftasten, Lautsprecher und Mikrofon.

Neben diesen Hauptthemen können sich die Besucherinnen und Besucher am Messestand über das gesamte Produktspektrum der Behnke SIP-Sprechstellen für Notruf- und Türkommunikation informieren.

Über die Telecom Behnke GmbH

Die Telecom Behnke GmbH mit Sitz im Saarland ist ein führender Anbieter von Tür-, Industrie-, Notruf- und Aufzugnotruftelefonen und blickt auf eine über 35-jährige Firmengeschichte zurück.

Das Unternehmen vertreibt seine funktionalen und designorientierten Produkte europaweit.
Diese zeichnen sich durch ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Flexibilität und ihre leichte Integrationsmöglichkeit in Telefon- und Daten-Netzwerke aus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Telecom Behnke GmbH
Robert-Jungk-Straße 3
66459 Kirkel
Telefon: +49 (6841) 8177-700
Telefax: +49 (6841) 8177-750
http://www.behnke-online.de

Ansprechpartner:
Elena Belenkaja
Pressereferentin
Telefon: +49 (6841) 8177704
Fax: +49 (6841) 8177750
E-Mail: presse@behnke-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.