HANSA-FLEX erweitert internationale Sofortservice-Flotte und übernimmt etablierten Hydraulikanbieter in Nordirland

Die HANSA-FLEX Unternehmensgruppe ist auch in diesem Sommer weiter gewachsen. Insgesamt wurden im letzten Quartal fünf neue Niederlassungen und 16 neue Hydraulik-Sofortservice-Fahrzeuge an mehreren Standorten in Europa, Amerika und Asien in Betrieb genommen. Der Ausbau der Serviceflotte erfolgte mit je einem Fahrzeug in Singapur, Leiria (Portugal), Almaty (Kasachstan) und Alvin (USA). In Southampton (Großbritannien) und in Bozen (Südtirol, Italien) wurden gleich drei beziehungsweise fünf neue Sofortservice-Fahrzeuge angeschafft.

Darüber hinaus hat HANSA-FLEX den größten Hydraulik-Sofortservice-Anbieter Nordirlands übernommen. Die Plant Hoses Ltd. am Standort Newtonabbey hat ein erfahrenes Team, einen attraktiven Kundenstamm und vier weitere Sofortservice-Fahrzeuge in die HANSA-FLEX Gruppe eingebracht.

HANSA-FLEX Irland wird von Paul Murphy in Dublin geleitet. Die Landesgesellschaft verfügt über zwei Niederlassungen mit insgesamt neun Mitarbeitern und vier Servicefahrzeugen auf der „Grünen Insel“.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HANSA-FLEX AG
Zum Panrepel 44
28307 Bremen
Telefon: +49 (421) 48907-0
Telefax: +49 (421) 48907-48
http://www.hansa-flex.com

Ansprechpartner:
Enrico Kieschnick
Marketing, Presseansprechpartner
Telefon: +49 (421) 48907-960
Fax: +49 (421) 48907-808
E-Mail: e.kieschnick@hansa-flex.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.