Deutsche Arzt AG verstärkt sich mit Christoph Hölzlwimmer als neuem CDO

Christoph Hölzlwimmer (50) verstärkt seit dem 01. August 2018 als Chief Digital Officer das Führungsteam der Deutschen Arzt AG. Durch seine langjährige Managementerfahrung als Digital- und Marketingexperte bringt er die ideale Voraussetzung mit, die Digitalisierung des Gesundheitswesens gemeinsam mit der Deutschen Arzt AG voranzutreiben. Mit über 20 Jahren Tätigkeit in der Internet- und Digitalbranche verfügt er über eine profunde Erfahrung im Aufbau von internetbasierten Unternehmen und Geschäftsfeldern sowie in der Digitalisierung von Unternehmen (Digital Transformation). Unter anderem war er von 2000 bis 2008 bei der Scout24 Gruppe als Vice President Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung tätig, wo er maßgeblich am Aufbau und Erfolg der Internetmarktplätze mitgewirkt hat. Weitere Stationen waren das Online Video Start-up Stream5 (CEO) sowie Thomas Cook (Regional Director eCommerce Central Europe).

Geschäftsführer des größten deutschen Online-Fitness-Portals und Digital Chef bei Fitness First

Ab 2013 hat er als Co-Gründer und Geschäftsführer Deutschlands größtes Online-Fitness-Portal NewMoove aufgebaut, welches er schließlich Ende 2014 an Fitness First Germany verkauft hat. Dort übernahm er als Mitglied der Geschäftsleitung den Digital Bereich und war als Digital Director für die Entwicklung und Implementierung der Digitalisierungsstrategie sowie für den Aufbau des Digital-Bereiches verantwortlich. In seiner neuen Position als CDO bei der Deutschen Arzt AG kann er somit seine Erfahrungen und sein strategisches Wissen zur Implementierung neuer digitaler Produkte im Fitnessmarkt nun auch in die Gesundheitsbranche einfließen lassen. Bei der Deutschen Arzt AG stellt er sich nun einer völlig neuen unternehmerischen Herausforderung. „Besonders spannend finde ich, die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit erfahrenen Kollegen aus dem Gesundheitsmarkt gemeinsam gestalten zu können. Die aktuelle Dynamik in dieser Branche und die Verbindung eines stark reglementierten Marktes mit innovativen Technologien bieten unfassbare Möglichkeiten. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Versorgung von Patienten und Kunden im Gesundheitssystem schneller, einfacher und effizienter zu gestalten“, so Christoph Hölzlwimmer.

Vorstand der Deutschen Arzt AG heißt Hölzlwimmer willkommen

Auch Jochen Roeser, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Arzt AG heißt Christoph Hölzlwimmer im Team der Deutschen Arzt AG herzlich willkommen. Die beiden kennen sich bereits aus der gemeinsamen Entwicklung der Online-Therapieplattform NextPhysio. „Ich freue mich, dass wir Christoph Hölzlwimmer für unser Team gewinnen konnten“, so Jochen Roeser. „Ich kenne Christoph seit vielen Jahren aus unserer Zusammenarbeit mit NewMoove. Damals haben wir in einem Joint Venture gemeinsam „NextPhysio“ entwickelt und damit die erste Plattform mit professionellen physiotherapeutischen Videos auf den Markt gebracht. Ich bin davon überzeugt, dass Christoph Hölzlwimmer die Deutsche Arzt AG mit seinen Erfahrungen, den innovativen Ideen und seinem digitalen KnowHow erheblich verstärken wird.“

Über die Deutsche Arzt AG

Die Deutsche Arzt AG vernetzt als einer der ersten Leistungsanbieter in Deutschland das Gesundheitswesen mithilfe digitaler Lösungen. Dazu zählen die online-Therapie, eine online-Videosprechstunde, die digitale Gesundheitsakte und direkt abrufbare Gesundheitsleistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Damit gestaltet die Deutsche Arzt AG einen neuen innovativen Zugang zu Gesundheitsleistungen – schneller, unkomplizierter und effizienter als das im heutigen Gesundheitssystem der Fall ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Arzt AG
Im Teelbruch 122
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 93856-0
Telefax: +49 (2054) 93856-6633
http://www.daag.de

Ansprechpartner:
Ina Choinowski
Contentmanagerin
Telefon: +49 (2054) 938569110
E-Mail: i.choinowski@daag.de
Andrea Niehaus
Bereichsleitung Unternehmensentwicklung
Telefon: +49 (2054) 93856-22
Fax: +49 (2054) 93856-6633
E-Mail: a.niehaus@daag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.