Concorde-Aktionen auf dem CSD 2018

Aktion: Gutschein zum Lkw-Führerschein
Aktion: Größerer Motor zu kleinerem Preis
Aktion: Order-Premiere für ActiveAir-Luftfedersystem
Neuer Standort in Halle 5 Stand A01

Auf dem Caravan Salon 2018 vom 25. August bis 2. September findet in Düsseldorf wieder die ganz große Show der Neuigkeiten in der Caravaningbranche statt. Neben der Vorstellung der zwei neuen Modelle „Cruiser 990 RRL“ und „Centurion 990 MI“ wartet Concorde mit einigen attraktiven Aktionen auf, die die Besucher begeistern dürften.

Da wäre zum Beispiel die „Führerschein-Aktion“: Für jeden Kunden, der anstelle eines Eurocargo 75E Fahrgestells einen Eurocargo 80E der Modellreihe Cruiser kauft, stellt Concorde in Kooperation mit der Fahrschule Zeilmann zwei Gutscheine im Wert von jeweils 2000 Euro für Lkw-Führerscheine der Klasse C (Fahrer und Beifahrer gleichermaßen) bereit.

Oder aber die Aktion „Großer Motor zu kleinem Preis“: Jeder Kunde, der das Daily-Chassis mit C21- Motorisierung (205PS / 470Nm) bestellt, zahlt lediglich den Preis für C18-Variante.

Da aller guten Dinge drei sind, gibt es noch ein drittes Angebot: Erstmals kann auf dem Concorde-Stand während der Messe das vollautomatische Luftfederfahrerwerk ActiveAir geordert werden.

Eine weitere wichtige Neuigkeit ist, dass der Concorde-Messestand nicht mehr am gewohnten Platz, sondern neuerdings in Halle 5 mit der Standnummer A01 beheimatet ist. Wie die Standnummer vermuten lässt, „eröffnet“ Concorde mit dieser „Pole-Position“ den Besuchern dieser Halle „die Welt der Luxus-Reisemobile“.

Vertriebs- und Marketingleiter Markus Freitag zeigt sich zufrieden: „Mit der Neupositionierung wächst unser Stand sogar ein wenig, sodass wir zwei Fahrzeuge mehr als in den vergangenen Jahren präsentieren können“.

Das könnten zum Beispiel die beiden neuen Grundrisse sein, die Concorde erstmals auf dem Salon vorstellt: Der Cruiser 900 RRL auf Iveco Eurocargo-Chassis und der Centurion 990 MI. Der Cruiser 900 RRL ist die verlängerte Version des kleineren Bruders 840 RRL und auf vielfachen Kundenwunsch mit zwei zusätzlichen Kleiderschränken rechts und links hinter dem Fahrerhaus ausgestattet. Gemäß dem Motto weniger ist mehr hat der Centurion 990 keinen Slide-out mehr und auch keine Pkw-Garage. Dafür aber eine sehr geräumige (Roller)Garage, die von drei Seiten neben der Heckklappe auch durch zwei große Klappen (rechts und links), zugängig ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Concorde Reisemobile GmbH
Concorde-Straße 2-4
96132 Schlüsselfeld-Aschbach
Telefon: +49 (9555) 9225-0
Telefax: +49 (9555) 9225-44
http://www.concorde-reisemobile.de/

Ansprechpartner:
Peter Hirtschulz
Presse- und PR-Büro
Telefon: +49 (2102) 4449-93
Fax: +49 (2102) 4435-06
E-Mail: peter@hirtschulz.de
Mirko Kerber
Concorde Reisemobile GmbH
Telefon: +49 (9555) 9225-0
E-Mail: mirko.kerber@concorde.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.