Zwischen Hochofen und Erzhalle

Einmal im Jahr verwandelt sich das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in ein Partyareal. Bereits zum siebten Mal veranstaltete die 4 plus 1 Konzerte GmbH am 14. Juli das Electro Magnetic Festival im saarländischen Industriedenkmal. Wie schon in den vergangenen Jahren war die Veranstaltung ausverkauft, es feierten rund 10.000 Besucher zwischen Hochöfen, Erzhalle und Kohlegleis. Stageco Deutschland war mit vor Ort.

Das Industriedenkmal Völklinger Hütte, ein ehemaliges Eisenwerk, zählt seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe und liefert durch die stählernen Zeugnisse früherer industrieller Nutzung eine beeindruckende Kulisse für Veranstaltungen aller Art. Seit 2012 findet auf dem Areal jährlich das Elektro-Festival Electro Magnetic statt. Bei der siebten Ausgabe in diesem Jahr traten die Künstler – u.a. Adam Beyer, Felix Kröcher, Gheist, Moonbootica und Paul van Dyk – auf fünf Floors auf. Für die Location am Erzplatz lieferte Stageco Deutschland die Unterkonstruktion für die Dekoration, bestehend aus 16 Schwarzstahl-Towern und einer DJ-Bühne mit transparentem Dach.

Die 16 unterschiedlich langen Tower wurden Totempfählen ähnlich aufgestellt. Die erste Reihe Tower wurde auf einem ehemaligen Gleisbett hinter der Bühne und einige Meter höher aufgebaut, die zweite Reihe in einer Achse mit der DJ-Bühne. Hand in Hand mit den Mitarbeitern der Lichttechnik und Dekoration wurden die Tower bestückt und nacheinander aufgestellt. So konnte der Aufbau innerhalb kürzester Zeit erfolgen.

Über die Stageco Deutschland GmbH

Die Stageco Deutschland GmbH ist spezialisiert auf Bühnenbau, temporäre Bauwerke und Sonderkonstruktionen für die Live Entertainment Industrie, für öffentliche Veranstaltungen sowie Corporate Events. Das Unternehmen feiert 2018 sein 30-jähriges Bestehen. Nach der Gründung im Jahr 1988 als Bleyer Bühnenvertriebs GmbH und der Umfirmierung zu BSA/Bühnenservice Augsburg GmbH wurde die Firma 1999 in die Stageco-Firmengruppe eingegliedert. Stageco realisiert die unterschiedlichsten technischen Konstruktionen unter Berücksichtigung spezieller Wünsche und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Immer stehen Qualität, Innovation und das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Zudem sind Verlässlichkeit, Professionalität und die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards fest verankert in der Stageco-Philosophie. Neben einer Vielzahl an patentierten Bühnensystemen, die exakt an die Anforderungen der Kunden angepasst werden können bietet Stageco auch maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Ideen oder ungewöhnliche Orte: "If you can imagine it, we can build it".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stageco Deutschland GmbH
Schäfflerstraße 13
86343 Königsbrunn
Telefon: +49 (821) 44022-0
Telefax: +49 (821) 44022-22
https://www.stageco.com

Ansprechpartner:
Ralph Göckeler
Marketing & Project Manager
Telefon: +49 (821) 44022-0
E-Mail: ralph.goeckeler@stageco.com
Julia Köhler
Press Relations
E-Mail: julia.koehler@stageco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.