TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug im Mittelpunkt des Serviceangebots, sondern der Fokus liegt auf der Mobilität insgesamt: TÜV SÜD trägt damit den Veränderungen im Mobilitätssektor Rechnung und unterstreicht seinen Führungsanspruch als unabhängige internationale Überwachungsorganisation und Dienstleister im Mobilitätsbereich.

„Autonomes Fahren, Shared Mobility, alternative Antriebstechnologien – unsere Mobilität wandelt sich rasant. Wir begleiten die damit verbundenen Prozesse von Beginn an und fassen die vielfältigen Services, die wir in den vergangenen Jahren aufgebaut haben, in der Division Mobility zusammen. Damit schaffen wir Synergien, Transparenz und schnellere Prozesse für unsere Kunden“, sagt Patrick Fruth, CEO der TÜV SÜD Division Mobility. Mit der Division bietet der Konzern zukünftig weltweit alle Dienstleistungen für Autofahrer, Autohäuser, Flottenbetreiber, Vermiet- oder Leasinggesellschaften und OEM aus einer Hand. Auch themenübergreifende Zukunftstechnologien, wie hochautomatisiertes Fahren oder das Handling hochsensibler Fahrzeugdaten sind in der Verantwortung von Patrick Fruth in diesem Bereich angesiedelt. TÜV SÜD begleitet dabei den digitalen, technischen und gesellschaftlichen Wandel.

Weitere Informationen unter www.tuev-sued.de/mobility.

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Ansprechpartner:
Vincenzo Lucà
Unternehmenskommunikation MOBILITÄT
Telefon: +49 (89) 579116-67
Fax: +49 (89) 579122-69
E-Mail: vincenzo.luca@tuev-sued.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.