thingsHUB Market: Marktplatz für LPWAN und LoRaWAN IoT-Bausteine präsentiert sich in neuem Design

Wo Unternehmen und Menschen den sinnvollsten Einsatz für das Internet der Dinge (IoT) sehen, ist höchst unterschiedlich. Denn jeder hat seine eigene Vorstellung darüber, wo IoT den größten Nutzen bringt. Um ein IoT-Vorhaben aber überhaupt erst umsetzen zu können, müssen sich Verantwortliche mit den unterschiedlichen Bausteinen einer IoT-Lösung, das heißt mit Sensorik, Connectivity und IoT-Plattformen, beschäftigen und für jede dieser Komponenten passende Anbieter finden.

Bei der Menge vorhandener Anbieter und der Komplexität des Marktes ist dies ein sehr zeitintensives Vorhaben. Mit thingsHUB Market will SmartMakers zusammen mit namenhaften Herstellern wie Bosch, NKE-Watteco oder Kerlin ein möglichst breites Sortiment an geprüfter IoT-Hardware zur Umsetzung der unterschiedlichsten IoT-Anwendungen bereitstellen.

Neues Design und professionellere Abläufe im Hintergrund

Als europaweit erstes B2B-Angebot dieser Art richtet sich der thingsHUB Market an alle Unternehmen oder Abteilungen, die versuchen mit LPWAN IoT-Technologien wie LoRaWAN, NB-IoT oder Sigfox einen Mehrwert für ihr Geschäftsmodell zu generieren. Dafür bietet der Marktplatz verschiedene Bausteine wie Sensoren, Kits und Trainings an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Integratoren gerecht zu werden.

Im Rahmen des Relaunchs wurde nicht nur das Aussehen des Marktplatzes verändert, sondern auch die Abwicklung hinter den Kulissen professionalisiert. Das heißt, logistische Abläufe und Prozesse wurden geschärft, eine schnellere und passgenauere Abwicklung umgesetzt sowie ein breiteres Sortiment bereitgestellt.

Einstecken und loslegen: Plug’n’Play Experience mit Kit-Produkten

Besonderes Highlight sind die neuen Kit-Produkte. Durch ein Kit muss der Anwender nicht mehr alle Bausteine einer IoT-Lösung zeitaufwendig zusammensuchen, sondern bekommt alles, was er braucht aus einer Hand, um einfach und schnell starten zu können. 

thingsHub Market bietet hierbei unterschiedliche Kits, um möglichst jeder Branche beziehungsweise jedem IoT-Szenario ein passendes Angebot bieten zu können. Alle Kits sind bei der Auslieferung sofort einsatzbereit und man kann sich direkt auf die Beantwortung der eigenen Fragen und Zielstellungen konzentrieren. Egal ob es sich dabei um einen POT, POC oder den ersten Meilenstein in einem IoT-Projekt handelt. Im Fokus steht die individuelle und gleichzeitig schnelle Realisierung des IoT-Vorhabens.

Keine Konkurrenz zu IoT-Integratoren

SmartMakers will sich mit dem thingsHUB Market nicht als Konkurrent zu den IoT-Integratoren positionieren. Das Unternehmen hat vielmehr die Mission, IoT-Integratoren weltweit zu unterstützen und stellt dafür ein Angebot bereit, aus dem diese einen Nutzen ziehen können.  Unter anderem profitieren Integratoren zum Beispiel von folgenden Services:

  • Sensor-Beratung vor dem Kauf: SmartMakers bietet Integratoren eine kostenlose Online-Beratung von bis zu 20 Minuten, um die für das Vorhaben oder den Anwendungsfall passende Sensorlösung zu finden.
  • Premium-Support: Erfahrene Experten stehen nach dem Kauf von Sensorik mit Rat und Tat zur Seite, damit das Projekt ein Erfolg wird.
  • Trainingsangebote: Um typische Anfängerfehler zu vermeiden und das Wissen zu LoRaWAN, NB-IoT oder Sigfox schneller aufbauen zu können.

Auch Sensor-Hersteller können durch die Vielschichtigkeit der IoT-Integratoren profitieren.  Der thingsHUB Market bietet nämlich einen Marktplatz, der das Sensorportfolio von Herstellern und die spannenden IoT-Szenarien von Integratoren zusammenführt. SmartMakers kümmert sich dabei um Tests und Vermarktung für alle neuen Sensoren. Dafür werden mit den Sensoren zum Beispiel neue Kits zusammengestellt oder bereits bestehende Kits ergänzt.

Rabattaktion zum Relaunch

Um gemeinsam den Relaunch zu feiern, bietet SmartMakers in den kommenden 30 Werktagen 3,33 % Rabatt auf die erste Bestellung. Ab einem Bestellwert von 1.500 Euro entfallen zudem die Versandkosten.

Hier geht’s direkt zum Online-Shop: http://market.smartmakers.io

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SmartMakers GmbH
Pforzheimer Straße 128A
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (721) 90990120
https://smartmakers.io/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.