Mobiles surfen in Fahrzeugen – kostengünstiger Fahrzeugrouter VHG87B macht‘s möglich

Nach der erfolgreichen Premiere und deutschlandweiten Produkteinführung des VHG760 bringt der auf drahtlose Netzwerke und industrielle Kommunikation spezialisierte Distributor m2m Germany die nächsten Modelle aus der Vehicle Gateway Serie von Amit auf den Markt.

Mit dem VHG87B steht dem Systemintegrator bereits in der Grundausstattung der gesamte Funktionsumfang für den sicheren HotSpot-Betrieb in Fahrzeugen zur Verfügung.
Mit bis zu zwei integrierten High-Speed LTE-Modulen und jeweils Dual SIM sind die Geräte für eine unterbrechungsfreie Nutzung des Mobilfunknetzes mit Load Balancing und Auto-Failover entworfen worden. Ein spezieller keep-alive Mechanismus sorgt für maximale Uptime unabhängig vom Standort.

Eine große Auswahl von Schnittstellen lässt in Bezug auf die Anbindung von externer Peripherie kaum Wünsche offen. IP basierende Geräte können an mehreren Gigabit Ethernet Ports angeschlossen werden. Für serielle Geräte wie z.B. Fahrscheinautomaten stehen ebenso Schnittstellen zur Verfügung, wie für Tür- und Temperatursensoren und Systemen zur Fahrzeugdiagnose.

Das integrierte GPS-Modul erlaubt die Fahrzeugverfolgung in Echtzeit. Der Fahrzeugrouter unterstützt dual-band WiFi nach dem WLAN Standard 802.11ac, welche hohe Datenraten auch im 5 GHz Band zulässt. Sämtliche Modelle der VHG87B-Serie sind für den populären WiFi-Service von SOCIFI getestet.

Fahrzeugrouter der VHG-Serie sind dank E1-Zertifizierung, und der robusten Bauart vibrations- und stossfest. Mit dem erweiterten Temperaturbereich sind die Gateways für den Einsatz in Busse, Kühltransporter und andere Straßenfahrzeuge bestens geeignet.

M2m Germany verfolgt mit der Produkteinführung die aktuellen Trends im Nahverkehr und bietet mit dem VHG87B eine zuverlässige und kostengünstige Alternative

Über die m2m Germany GmbH

Als Spezialist für M2M und IoT Lösungen unterstützt die m2m Germany GmbH seit mehr als 10 Jahren Ihre Kunden bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten und versteht sich als "Enabler" neuer Geschäftsmodelle und Möglichkeiten wie Big Data und Co.

Der technische Fokus liegt dabei auf modernen Funktechnologien wie LTE, Bluetooth, LoRa oder NB-IoT. Dabei kann m2m Germany auf langjährige Erfahrung aus Entwicklungs- und Forschungsprojekten zurückgreifen und begleitet Ihre Kunden von der Idee über die Projektierung, Prototyping und Serienentwicklung bis hin zum After-Sales-Service.

Mit Ihrem 20-köpfigen Team und kurzen Entscheidungswegen arbeitet m2m Germany auf Augenhöhe mit mittelständischen Unternehmen und liefert Großunternehmen die notwendige Agilität und Flexibilität in Digitalisierungsprojekten.

Als Distributor namhafter Hersteller und über Partnerschaften mit Spezialisten vom Gehäusedesign über Elektronikfertigung bis hin zur Cloud- und BI-Lösung kann m2m Germany auf Wunsch als One-Stop-Shop komplette Lösungen aus einer Hand liefern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

m2m Germany GmbH
Am Kappengraben 18
61273 Wehrheim
Telefon: +49 (6081) 58738-60
Telefax: +49 (6081) 58738-69
http://www.m2mgermany.de

Ansprechpartner:
M.A. Karin Reinke-Denker
Marketing & PR
Telefon: +49 (6081) 58738656
Fax: +49 (6081) 587-3869
E-Mail: Karin.Reinke@m2mgermany.de
Florian Keile
Vertrieb
E-Mail: Florian.Keile@m2mgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.