Mit Sicherheit abschalten

Für die rechtzeitige, sicherheitsrelevante Abschaltung von Kühl- oder Heizsystemen ist die indirekte Temperaturüberwachung weit verbreitet. Hierbei wird die Temperatur an medienführenden Rohren oder Zuleitungen erfasst. Für Rohre mit Durchmesser bis 7/8 Zoll (22 mm) bietet Telemeter Electronic Thermostate an, welche einfach und sicher mit Clip-Bügeln am Rohr befestigt werden können.

Die Thermostate sind in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Zum Einen gibt es das Sicherheits-Thermostat, welches beim Erreichen der kritischen Abschalttemperatur die Schaltkontakte öffnet und beim Abkühlen geschlossen lässt. Damit ist sichergestellt, dass der Stromkreis nicht mehr geschlossen wird. Als zweite Variante gibt es das Regel-Thermostat, welches beim Erreichen der erwünschten Abschalttemperatur die Schaltkontakte öffnet und beim Abkühlen die Kontakte schließt. Die Thermostate verfügen über eine Schaltleistung bis 2400 W (10 A/240 VAC) und sind im Temperaturbereich von 0° C bis +135° C erhältlich. Ebenso sind sie nach UL/CSA und EN Standards zugelassen und haben eine Lebensdauer von über 100.000 Schaltzyklen.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info

Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:

Hotline: 0906 / 70693-54, E-Mail: tm@telemeter.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
86609 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 70693-0
Telefax: +49 (906) 70693-50
http://www.telemeter.info/

Ansprechpartner:
Telemeter Electronic GmbH
Deutschland
Telefon: +49 (906) 70693-0
E-Mail: info@telemeter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.