Die Opel-Raten-Offensive: Jetzt zinsfrei zum Neuwagen

Nie war die Finanzierung eines Neuwagens attraktiver als jetzt: Opel geht ab sofort in die Raten-Offensive. Autofahrer, die sich einen neuen Opel Grandland X, Crossland X, Mokka X, Astra oder Corsa zu extra-wirtschaftlichen Konditionen zulegen möchten, sollten jetzt zugreifen. Denn Käufer dieser Modelle können ihr Traumauto nun zinsfrei finanzieren.

„Unsere neue Opel-Raten-Offensive zeigt einmal mehr, wie wir attraktive Autos mit Top-Technologien an Bord für alle erschwinglich machen. Neuwagenkäufer müssen auf den Kaufpreis keine Zinsen mehr anrechnen – und können sich für den gesparten Betrag noch die eine oder andere Wunschausstattung dazu leisten. So funktioniert unser Motto ‚Die Zukunft gehört allen‘“, sagt Christina Herzog, Marketing-Direktorin Opel Deutschland.

Beispiel Opel Crossland X: Das ebenso stylishe wie flexible City-SUV gibt es schon ab 119 Euro[1] monatlicher Rate zum Null-Zins-Tarif. Dabei ist der Crossland X bereits mit hochmodernen Technologien und Assistenzsystemen von der automatischen Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung[2], über die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera bis hin zu innovativen LED-Scheinwerfern ausgestattet.

Bei derartigen Finanzierungsaussichten kann auch Erfolgscoach Jürgen Klopp im Radio nur anerkennen: „Man denkt ja immer, die besten Angebote kommen aus Madrid, Mailand oder Manchester. Aber das beste Angebot derzeit, das kommt aus Rüsselsheim!“

Alle Details zur zunächst bis 30. Juni laufenden Opel-Raten-Offensive gibt es hier: https://www.opel.de/microapps/raten-offensive/?m=o.

[1] Beispiel-Angebot für den Crossland X Edition 1.2, 60 kW/81 PS, Fünfgang-Schaltgetriebe (Kraftstoffverbrauch innerorts 6,5-6,4l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombiniert 5,2-5,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 116–115 g/km; Effizienzklasse C-B (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151), Anzahlung: € 2.981,58; Gesamtbetrag**: € 19.470; Gesamtkosten (Zinsen): € 0,00; Laufzeit 36 Monate; mtl. Finanzierungsrate: € 119,00; Gesamtkreditbetrag: € 14.765,32; Schlussrate: € 10.481,32; effektiver Jahreszins: 0,00 %; Sollzinssatz p. a. gebunden für die gesamte Laufzeit: 0,00 %; Laufleistung 10.000 km/Jahr. Das Angebot gilt nur für Händlerbestandsfahrzeuge. Ein Angebot für Privatkunden (Bonität vorausgesetzt) der Opel Bank GmbH, Mainzer Straße 190, 65428 Rüsselsheim, basierend auf den unverbindlichen Preisempfehlungen der Opel Automobile GmbH, zzgl. Überführungskosten, nur bei teilnehmenden Opel-Partnern.

Zugleich repräsentatives Beispiel nach § 6a PAngV. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Überführungskosten sind nicht enthalten und separat an den anbietenden Opel Partner zu entrichten. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Aktionen.

** Summe aus den monatlichen Raten sowie der erhöhten Schlussrate.

[2] Das System ist zwischen 5 km/h und 85 km/h aktiv. Um bei einem möglichen Unfall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren, bremst das System das Fahrzeug zwischen 5 km/h und 30 km/h mit einer Bremskraft von bis zu 0,9 g ab. Zwischen 30 km/h und 85 km/h reduziert das System die Aufprallgeschwindigkeit um maximal 22 km/h. Über diese Schwelle hinaus muss der Fahrer selbstständig bremsen, um die Geschwindigkeit noch weiter zu verringern. Der Geschwindigkeitsbereich, in der die automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung aktiv ist, ist abhängig vom erfassten Hindernis (Hindernis in Bewegung: 5–85 km/h; feststehendes Hindernis: 5–80 km/h; Fußgänger: 5–60 km/h). Das System kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 77-2826
Fax: +49 (6142) 77-8409
E-Mail: patrick.munsch@opel.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 775-496
Fax: +49 (6142) 778-409
E-Mail: axel.seegers@opel.com
Harald Hamprecht
General Director Produkt- und Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (6142) 754-440
E-Mail: harald.hamprecht@de.opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.