BankingCheck & eKomi Awards 2018:

In der Kategorie „Universalversicherer“ hat die HanseMerkur Versicherungsgruppe bei den diesjährigen BankingCheck & eKomi Awards Platz 2 (mit 4,8 von 5,0 Punkten) errungen. Die Auszeichnung wurde am
7. Juni 2018 in Berlin im Rahmen des „Banking and Insurance Summit meets OMfinCon“ im Beisein von zahlreichen Branchenvertreterinnen und -vertretern verliehen. Anwendungsbeispiele, Workshops und vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken rundeten das Programm ab.

„Nachdem die HanseMerkur bereits im letzten Jahr in der Kategorie ‚Reisever-sicherer‘ Platz 1 erzielte, fühlen wir uns als Unternehmensgruppe erneut in der öffentlichen Wahrnehmung unserer Produkt- und Servicequalität bestätigt“, erklärte Eric Bussert, Vertriebs- und Marketingvorstand der HanseMerkur aus Anlass der Preisverleihung.

Um die Auszeichnung als bester Anbieter oder bestes Produkt des Jahres zu erhalten, müssen Unternehmen in der traditionell viermonatigen Abstimmungs-periode von Januar bis Ende April eines Jahres mindestens 50 Bewertungen von ihren Kunden erhalten. Ausschlaggebend für die Bewertung ist dann die beste Kundenbewertung unter allen Teilnehmern innerhalb einer Kategorie. Die ab-schließende Auswertung durch BankingCheck und eKomi erfolgt jeweils Anfang Mai. Die BankingCheck und eKomi Awards wurden bereits zum siebten Mal in Folge verliehen.

Weitere Informationen unter www.bankingcheck.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HanseMerkur
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4119-0
Telefax: +49 (40) 4119-3257
http://www.hansemerkur.de

Ansprechpartner:
Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (40) 4119-1691
Fax: +49 (40) 4119-3626
E-Mail: heinz-gerhard.wilkens@hansemerkur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.