B20 goes Switzerland – Tourstop in Zürich

Am kommenden Samstag, den 9. Juni findet am Züricher Flughafen der nächste Tourstop der BEMER B20-Tour statt. Zwei besondere Highlights können die Besucher dort erwarten.

Im Rahmen des 20-jährigen Bestehens der BEMER Int. AG tourt dieses Jahr die BEMER B20-Tour durch ganz Europa, um gemeinsam mit BEMER Partnern aus allen Ländern das Jubiläumsjahr zu feiern. Jeder ist eingeladen, in die Geschichte des Unternehmens einzutauchen und das einzigartige und patentierte Produkt BEMER sowie die ausgefeilte Vision für die kommenden Jahre näher kennen zu lernen.

Beim nächsten Stop der B20-Tour in Zürich erwartet die Besucher zu Beginn ein umfassendes Programm rund um die Historie und Entwicklungsgeschichte des heute international aufgestellten Unternehmens durch BEMER Partnerin Brigitte Erdogan. Anschließend wird Dr. Richard Westhaus eine medizinisch fundierte und verständliche Einführung in das seit 20 Jahren bestehende Produkt BEMER geben, auf dem der gesamte Unternehmenserfolg basiert. Da Erfolg aber ebenso von der richtigen Strategie als Partner abhängt, informiert Christian Klinsky, Head of Education der BEMER Int. AG, über die Möglichkeit eines individuell maßgeschneiderten Marketingplans, der begleitend und unterstützend für BEMER Partner integriert werden kann.

Ein besonderes Highlight des Tages wird der Vortrag von Firmengründer Peter Gleim Senior sein, der damals im Jahr 1998 den Grundstein für das heutige Auftreten von BEMER gelegt hat. In seiner Rede wird er aber explizit den Blick nach vorne richten und einen tiefgehenden Einblick in die Zukunft von BEMER und seine Vision für die weitere Unternehmensgeschichte gewähren. „Ich freue mich sehr, in Zürich persönlich dabei sein zu können und mit allen BEMER Partnern und Besucherinnen und Besuchern vor Ort einen unvergesslichen Tag rund um BEMER erleben zu können.“

Als Abrundung wird der ehemalige alpine Skirennläufer und heutige Sportlegende Marc Giradelli das Wort ergreifen und von seinen eingehenden Erfahrungen mit dem BEMER System berichten und einen ausführlichen Überblick über die Unternehmensentwicklung mit besonderem Augenmerk auf den Sport geben.

Weitere Informationen und Anmeldung online unter http://www.b20years.com

B20 Tour Video: https://bit.ly/2JyM6Uo

 

Über die BEMER Int. AG

Die BEMER Int. AG mit Sitz in Triesen in Liechtenstein ist ein internationales Unternehmen der Gesundheitsbranche, das 2018 20-jähriges Bestehen feiert. BEMER ist ein technologisch führender Hersteller im Bereich der Physikalischen Gefäßtherapie. Die Kernkompetenz des Unternehmens sind die Behandlungsoptionen für kleinste Blutgefäße. BEMER arbeitet u.a. auch mit aktiven und ehemaligen Spitzensportlern wie Marc Girardelli, Denise Schindler, Axel Schulz oder Charly Steeb zusammen. BEMER® ist mehrfach patentiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BEMER Int. AG
Austrasse 15
FL9495 Triesen
Telefon: +423 / 399 39 99
http://www.bemergroup.com

Ansprechpartner:
Katja Hofmann
Öffentlichkeitsarbeit/PR
Telefon: +423 / 399 39 99
E-Mail: katja.hofmann@bemergroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.