Veranstaltungs-Ankündigung

Mit den Bildverarbeitungs-Anwendungstagen veranstalten die IDS Imaging Development Systems GmbH und MVTec Software GmbH am 11. und 12. Juli 2018 im Frankfurter Steigenberger Airport Hotel eine Tagung zu den Top-Themen der industriellen Bildverarbeitung. Die Teilnehmer erfahren nicht nur alles über Potenziale und Weiterentwicklungen von HALCON und MERLIC, sondern können sich auch auf praxisorientierte Sessions zu Deep Learning, 3D Vision, Embedded Vision, Robotik und zur Vision App-basierten IDS NXT-Plattform freuen. Die Veranstaltungstage sind

„MVTec-Anwendungstag“ – 11. Juli 2018:

Mit dem kürzlich veröffentlichten HALCON 18.05-Release lässt sich erstmals die Deep-Learning-Inferenz, also die Verwendung eines vortrainierten Convolutional Neural Network (CNN), auf CPUs ausführen. Die Teilnehmer erfahren am ersten Veranstaltungstag wie sie Deep Learning mit HALCON nutzen und sehen eine Live-Demo mit dem Nvidia Jetson-Board. Auf der Agenda stehen außerdem die Lizenzierungsmodelle HALCON Progress und HALCON Steady sowie das Thema Embedded Vision. Auch MERLIC hat einen festen Platz im Programm: Anwender können Machine-Vision-Anwendungen auch ohne Programmierkenntnisse, mittels grafischer Oberfläche, erstellen.

IDS-Anwendungstag“ – 12. Juli 2018:

Der zweite Seminartag sorgt dafür, dass die Teilnehmer auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben und ihr Wissen unmittelbar in der Praxis anwenden können. Ein Bin Picking-Beispiel mit 3D-Kameras und der adaptiven Robotersteuerung Mikado ARC zeigt, wie einfach Roboteranwendungen in Betrieb genommen werden können. Außerdem wird erklärt, wie 3D-Technik zur Objektverifikation – bspw. für Qualitätssicherung und Automatisierungslösungen – eingesetzt werden kann. Die Referenten erklären außerdem anhand von Anwendungsbeispielen, wie sich aus einem HALCON Skript eine Vision App für IDS NXT-Geräte erstellen lässt.

Ausführliche Informationen zu Agenda und Teilnahme:
https://de.ids-imaging.com/bildverarbeitungs-anwendungstage.html

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Str. 6-8
74182 Obersulm
Telefon: +49 (7134) 96196-0
Telefax: +49 (7134) 96196-99
http://www.ids-imaging.de

Ansprechpartner:
Claudia Kirsch
Redakteurin Produktkommunikation
Telefon: +49 (7134) 96196-0
E-Mail: c.kirsch@ids-imaging.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.