VARIO Warenwirtschafts-Software Kunde Finkhof gewinnt Shop Usability Award in der Kategorie „Small Business“

Den Shop Usability Award in der Sonderkategorie „Small Business“ erhielt finkhof.de

In der Kategorie „Small Business“ kürt der Shop Usability Award auch kleinere Onlineshops und gibt ihnen die Chance auf einen Award-Gewinn. Dieses Jahr konnte unser Kunde Finkhof überzeugen und gewann den begehrten Gewinner-Award in der Sonderkategorie „Small Business“.

Die Schäfereigenossenschaft Finkhof bietet ökologische Produkte „rund ums Schaf“ an. Das Sortiment beinhaltet Schaffelle und verschiedene Fellprodukte, Strickwolle, Bastelmaterialien, Schafwollteppiche, Ober- und Unterbekleidung aus Wolle, Wolle-Seide und Baumwolle, Kinderbekleidung, Accessoires, Bettwaren und Matratzen, Schafswurst, Wollstoffe, Spielzeug aus Wolle und Fell sowie ein breites Angebot an Naturkosmetik.

Der Finkhof betreibt eine eigene Schäferei, welche nach den Richtlinien der kontrolliert biologischen Tierhaltung (kbT) agiert. Das ist gut für die Tiere und die Umwelt. Die Wolle und Felle sowie das Fleisch der Tiere werden für einen Teil der Produkte verwendet. Ökologie und Regionalität sind essentiell für den Finkhof. Der Finkhof kennt alle seine Lieferanten und Dienstleister persönlich und steht in stetigem engem Kontakt mit ihnen. Immer mehr Menschen ist es zunehmend wichtig, woher ihre Produkte stammen und wie sie hergestellt wurden. Insbesondere bei Kleidung, die wir ja direkt auf unserer Haut tragen. Das Sortiment bietet, was sich viele Menschen heute wieder verstärkt wünschen: zeitlose, langlebige Kleidung aus ökologischer Herstellung. Keine billige Massenware von der Stange, sondern hochwertige Kleidungsstücke, die eine Geschichte erzählen und an denen man viele Jahre Freude hat.

Entstanden ist die Schäfereigenossenschaft Finkhof in den 1970er Jahren aus einer Jugendwohngemeinschaft, die sich auf die damals roten Fahnen geschrieben hatte: alles ohne Chef, keine Familie, Selbstversorgung und politische Arbeit. Alles begann mit einer kleinen Schäferei – es waren die Anfänge der Vermarktung auf Wochen- und Weihnachtsmärkten. Der erste „Katalog“ bestand aus einem kopierten Blatt. Arbeitsbereiche wurden aufgebaut und auch wieder fallen gelassen. Bald gruppierten sich um die zwei großen Arbeitsbereiche Versand und Schäferei die Bereiche Näherei, Färberei, Weberei, Laden, Bestelltelefon, Verwaltung und Küche. Wirtschaftlicher Erfolg stellte sich ein. So entwickelte sich die Schäfereigenossenschaft Finkhof eG langsam und vorsichtig zu einem Betrieb mit neun Eigentümern, die auch heute noch nach ihren ursprünglichen Grundprinzipien zusammen leben.

Heute sind bei Finkhof arbeitsteilige Strukturen vorhanden. In allen Bereichen ist ein großes Spezialwissen entstanden. Entscheidungen werden in den Arbeitsbereichen gefällt, übergreifende Themen und der Informationsaustausch findet im Plenum statt.

Auch wenn der auf Shopware basierte Onlineshop selbst nicht aus unserer Schmiede stammt, so setzt Finkhof – was die IT angeht – auch beim Hofverkauf mit Kasse sowie im Onlineshop auf Software „made in Germany“. Für die komplette IT-Infrastruktur hat man sich für uns, die VARIO Software AG aus Neuwied, entschieden.

Die komplette Software wird von uns programmiert und betreut. Durch Koordination und Optimierung der Einzelprozesse ist ein echter Zeitgewinn entstanden. Insbesondere die Lagerorganisation in Verbindung mit der Kommissionierung sowie die Möglichkeiten der Kommunikation führen zu einer deutlichen Effizienzsteigerung und letztendlich zu eine höheren Kundenzufriedenheit.

Die Steuerung und Organisation, die exakte tägliche Abwicklung der Onlinebestellungen sowie die Erfassung, Abrechnung und Auswertung der erzielten Tages- und Gesamtumsätze stellen dank VARIO kein Problem mehr dar. Finkhof beeindrucke vor allem der sehr nahe und persönliche Kontakt der VARIO Mitarbeiter vor Ort und im Support.

Mehr Informationen über den Finkhof finden Sie unter finkhof.de

Informationen zur Warenwirtschafts-Software VARIO: www.vario-software.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VARIO Softwareentwicklung AG
Matthias-Erzberger-Straße 32-34
56564 Neuwied
Telefon: +49 (2631) 3452-0
Telefax: +49 (2631) 3452-299
http://www.vario-software.de

Ansprechpartner:
Ralf Schneider
Vorstand
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.