Preisverleihung „Peter Huber Preis“ auf der ACHEMA 2018

  • Valerius‐Füner‐Stiftung zeichnet Studenten der Kälte‐, Klima‐ und Umwelttechnik aus
  • Preisverleihung am Mittwoch 13.06.2018 um 16:00 Uhr in Halle 4.2, Stand B49
  • Förderung der Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Kältetechnik

Mit dem „Peter Huber Preis“ der Valerius‐Füner‐Stiftung werden hervorragende Leistungen im Masterstudium Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz in der Kälte‐, Klima‐ und Umwelttechnik an der Hochschule Karlsruhe ausgezeichnet. In diesem Jahr wird der Preis während der Achema in Frankfurt verliehen. Ausgezeichnet werden die beiden besten Studienabgänger aus den Jahrgängen 2016 und 2017. Die Preisverleihung findet am 13. Juni 2018 um 16:00 Uhr auf dem Messestand der Peter Huber Kältemaschinenbau AG in Halle 4.2, Stand B49 statt. Pressevertreter und interessierte Besucher sind herzlich eingeladen.

Der Peter Huber Preis wird seit 2015 von der Valerius‐Füner‐Stiftung ausgelobt und ist mit 1.000 Euro dotiert. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Aus‐ und ‐weiterbildung von Ingenieuren im Bereich der Kälte‐ und Klimatechnik an der Hochschule Karlsruhe und der langfristige Erhalt dieses Studienschwerpunkts. In den vergangenen Jahren unterstützte die Valerius‐Füner‐Stiftung zahlreiche Aktivitäten zur Förderung der Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Kältetechnik.

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peter Huber Kältemaschinenbau AG
Werner-von-Siemens-Str. 1
77656 Offenburg
Telefon: +49 (781) 9603-0
Telefax: +49 (781) 57211
http://www.huber-online.com

Ansprechpartner:
Michael Sauer
Marketing Director
Telefon: +49 (781) 9603-289
E-Mail: msa@huber-online.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.