Mehr Netto vom Brutto mit der Entgeltoptimierung der DG-Gruppe

Mehr Geld zur Verfügung haben – das ist der Grundgedanke der Entgeltoptimierung, die die DGEO anbietet. Das Tochterunternehmen der DG-Gruppe ist damit seit Jahren erfolgreich am Markt vertreten. Bei dieser werden steuerliche Vergünstigungen über Entgeltbausteine genutzt, damit von der Bruttovergütung mehr Nettoentgelt übrigbleibt. Seit 2017 profitieren auch die Mitarbeiter von Sigel davon.

Sigel macht mehr für seine Mitarbeiter

Die Sigel GmbH ist ein europaweit agierendes Markenunternehmen mit 270 Mitarbeitern am Hauptsitz im bayerischen Mertingen. Das vielfältige Produkt- und Leistungsspektrum gliedert sich in zwei Geschäftsfelder. Mit „Business Products“ ist Sigel führender Markenhersteller für stilvolle, trendige und innovative Style-Produkte im Business. Das Portfolio im Geschäftsfeld „Printworks“ umfasst kundenspezifische Formulardruck- und Service-Dienstleistungen für Großkunden.

Im vergangenen Jahr entschied sich die Unternehmensführung, mehr für seine Mitarbeiter zu tun und hat deshalb die Entgeltoptimierung gestartet. In Zusammenarbeit mit der DG-Gruppe können nun alle Mitarbeiter ihr Entgelt optimieren und haben so am Ende des Monats mehr Geld zur Verfügung.

Sigel bietet hierfür fünf Bausteine an: die Sigel Prepaid-Card, digitale Essensgutscheine, private Handykosten, Werbeflächenanmietung und eine Dienstwagen-Garagenmiete. Ein Teil des Gehalts kann so umgewandelt und steuer- sowie sozialversicherungsfrei vergütet werden. Wie hoch der individuelle Vorteil ist, hängt dabei von den persönlichen Voraussetzungen ab.

Finanzieller Vorteil mit Entgeltoptimierung der DG-Gruppe

Anfang Juli 2017 fiel der Startschuss bei Sigel mit einer großen Informationsveranstaltung. Im Anschluss fanden über 170 individuelle Beratungsgespräche mit den Experten der DG-Gruppe statt. Das Interesse an der Entgeltoptimierung war dabei sehr groß: Über 100 Mitarbeiter nehmen bereits an der Entgeltoptimierung teil. Im Vergleich zu anderen Unternehmen ist das überdurchschnittlich hoch.

Mit der Entgeltoptimierung der DG-Gruppe erreicht Sigel einen finanziellen Vorteil für seine Mitarbeiter, den diese künftig für die schönen Dinge des Lebens ausgeben oder für die Zukunft investieren können. Sigel bietet hierzu eine betriebliche Altersversorgung, eine Krankenzusatzversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung an.

Mehr zur Entgeltoptimierung unter www.dg-gruppe.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DG-Gruppe
Hartlweg 5
86650 Wemding
Telefon: +49 (9092) 91007-0
Telefax: +49 (9092) 91007-200
http://www.dg-gruppe.eu

Ansprechpartner:
Stefan Nothegger
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9092) 91007-655
Fax: +49 (9092) 91007-4655
E-Mail: Stefan.Nothegger@dg-gruppe.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.